Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Besuchersonntag im Ökogarten lockte über 300 Besucher an

Vöhrum Besuchersonntag im Ökogarten lockte über 300 Besucher an

Der gestrige Besuchersonntag im Ökogarten bot wieder ein buntes Programm für kleine und große Entdecker. Die Mitarbeiter rund um Betina Grube, Leiterin des Ökogartens der IGS Peine in Vöhrum, hatten ein sehr abwechslungsreiches Angebot auf die Beine und gestellt und wurden dafür mit leuchtenden und staunenden Kinderaugen belohnt.

Voriger Artikel
A 2: Lkw blockierte Abfahrt Peine-Ost
Nächster Artikel
Modellbahn- und Spielzeugbörse im Forum: Hunderte Besucher stöberten und staunten

Interessantes zum Thema Holz gab es gestern im Ökogarten zu erfahren.

Quelle: bol

Eltern konnten mit ihren Kindern bei strahlendem Sonnenschein unter anderem eine Rallye auf dem Außengelände unternehmen. Es galt dabei, verschiedene Fragen zu einem bestimmten Thema zu beantworten bis am Ende eine kleine Überraschung für die Teilnehmer bereitstand. „Bei dieser Rallye ist es uns wichtig, dass Eltern und Kinder zusammen die Aufgaben lösen, damit am Ende auch ein gemeinsames positives Erlebnis steht“, erklärte Grube und merkte an: „Meist sind es dabei die Kinder, die aufgeregt und mit Adleraugen im Garten unterwegs sind und die Aufgaben schneller lösen als die Eltern.“

Immer wieder ein Höhepunkt im Ökogarten ist der Kontakt zu verschiedenen Tieren. Dieses Mal konnten Kinder Ponys sowie Schafe füttern und natürlich auch streicheln. In einer anderen Ecke des großen Geländes gingen die kleinen Besucher mit Meerschweinchen auf Tuchfühlung und ließen sich erklären, wie die kleinen Nager leben, welches Futter sie bekommen und was beim Umgang mit ihnen zu beachten ist.

Und wieder andere Kinder bastelten bunte Masken oder ließen sich beim Kinderschminken ein fantasievolles Gesicht zaubern.

Besonders interessant fanden viele Besucher den Beitrag über Holz. Hier ging es um den Nutzen und die Qualität, aber auch darum, welche Spuren verschiedene Tiere im Baumstamm hinterlassen.

Abschließend ließen es sich viele Gäste bei frischen Waffeln, dampfendem Kaffee und leckerem Kuchen gutgehen oder genossen eine frisch gegrillte Bratwurst.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung