Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Benefiz-Konzert: Hilfe für "Keiner soll einsam sein"

Peine Benefiz-Konzert: Hilfe für "Keiner soll einsam sein"

Peine. Im Dezember feierten 300 Besucher ein tolles Benefiz-Konzert in der katholischen Pfarrkirche Heilige Engel. Der Reinerlös ging jetzt an den Peiner Hilfsverein „Keiner soll einsam sein“, dessen Träger die PAZ ist.

Voriger Artikel
Industrieverein stiftet Förderpreis für Fachoberschüler der BBS
Nächster Artikel
Unbekannte Diebe stahlen 2850 Liter Diesel

Spendenübergabe (v.l.): Henrik Neumann, Dirk Borth und Maximilian Buchberger.

Quelle: Isabell Massel

Der Ökumenische Kirchenchor Martin Luther und Heilige Engel Peine sowie der Projektchor der Neuapostolischen Kirche Peine boten traditionelle und moderne Weihnachtslieder - und ernteten dafür viel Applaus.

Geleitet wurden die Chöre von Maximilian Buchberger und Henrik Neumann, die am Dienstagabend den Erlös an den geschäftsführenden Vorstand von „Keiner soll einsam sein“, Dirk Borth, weitergaben. „Uns war es wichtig, dass wir direkt im Peiner Land Hilfe leisten.

Deshalb ist unsere Wahl diesmal auf den Verein ,Keiner soll einsam sein‘ gefallen“, sagten Buchberger und Neumann anlässlich der Spendenübergabe in der Kirche Heilige Engel.

Borth freute sich über die Unterstützung in Höhe von 400 Euro. „Mit dem Geld werden wir unverschuldet in Not geratenen Menschen helfen“, sagte er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung