Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bekannter Peiner sitzt am Montagabend bei Günther Jauch auf dem Stuhl

Peine Bekannter Peiner sitzt am Montagabend bei Günther Jauch auf dem Stuhl

Peine . Sehr spannend wird es am Montagabend ab 20.15 Uhr bei der erfolgreichen Fernsehsendung „Wer wird Millionär?“ auf RTL. Denn dann wird Deutschlands wohl beliebtester Moderator Günther Jauch seine Wissensfragen an einen bekannten Peiner stellen.

Voriger Artikel
Heute Tag der offenen Tür: Peiner Polizei präsentiert pralles Programm
Nächster Artikel
Frank Klingebiel: Es gibt keine Gespräche über eine Fusion mit dem Landkreis Peine

„Wer wird Millionär?“: Günther Jauch wird den bekannten Peiner in der Montags-Sendung befragen.

Quelle: RTL

Die PAZ darf heute den Namen des prominenten Peiners noch nicht nennen, weil RTL generell vor einer Sendung keine Hinweise auf die Teilnehmer und den Ablauf der Show gibt. So viel darf aber bereits verraten werden: Der Peiner wird nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Nähere Infos zum Teilnehmer und der Sendung folgen in der Dienstag-Ausgabe.

  • Viele Millionen Zuschauer verfolgen regelmäßig die Wissens-Sendung „Wer wird Millionär?“, die die deutsche Ausgabe der britischen Quizshow „Who Wants to Be a Millionaire?“ ist. Die Show wird seit dem 3. September 1999 von RTL ausgestrahlt und läuft damit inzwischen in der 16. Staffel. Von Anfang an war Günther Jauch der Moderator.
  • Das Konzept: In der Show bekommen fünf Kandidaten die Chance, eine Million Euro zu gewinnen, wenn sie zu 15 Fragen - mit vier vorgegebenen Antwortmöglichkeiten - die richtige Antwort wählen. Die Bewerber werden in Großaufnahme mit Namen, Wohnort und einem in der Regel originellen Fakt ihres Lebens vorgestellt.
  • In einer einfachen Auswahlrunde, in der die Teilnehmer eine Reihenfolge aus vier Gliedern festlegen müssen, wird entschieden, welcher Kandidat um die Million spielen darf. Steht der Kandidat fest, nimmt er in der Mitte des Studios Platz und erhält 15 Allgemeinwissensfragen steigenden Schwierigkeitsgrads zur Beantwortung vorgelegt. Dabei stehen ihm verschiedene Joker zur Verfügung.
  • Das Spiel ist beendet, sobald der Kandidat eine Frage falsch beantwortet, die Millionenfrage löst oder aber freiwillig aussteigt. Bei Ersterem erhält der Spieler die Gewinnsumme der Sicherheitsstufe, vorausgesetzt er erreicht mindestens eine von zweien.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung