Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bekannte Peiner Frauen sind sich sicher: Deutschland gewinnt gegen die USA

Peine Bekannte Peiner Frauen sind sich sicher: Deutschland gewinnt gegen die USA

Peine. Fußball-WM in Brasilien: Das spannendes Spiel der deutschen Mannschaft gegen Ghana am vergangenen Samstag (2:2) steckt noch in allen Köpfen. Doch wie geht es weiter bei der Weltmeisterschaft? Diesmal hat die PAZ Peiner Frauen um ihre Meinung zum nächsten Spiel gegen die USA und zum weiteren Verlauf des Turniers gefragt - und ist dabei auf viel Sachverstand gestoßen.

Voriger Artikel
Große Leistung der Jugendwerkstatt: 280 Kilo Spargel für den Spargelmarkt
Nächster Artikel
Präsentation im Dornberg Carree: Der neue Wirtschaftsspiegel ist da

Ob Miroslav Klose am Donnerstag gegen die USA wieder ein Tor schießt, wie hier beim 2:2 gegen Ghana am vergangenen Samstag? Die Peiner erwarten auf jeden Fall einen Sieg der deutschen Elf.

Quelle: dpa

Etwa bei Elke Brandes von der Kreissparkasse Peine. „Ich drücke beide Daumen für das Spiel gegen die USA und habe natürlich auch die anderen Spiele mit deutscher Beteiligung verfolgt“, sagt sie. Und hat genaue Vorstellungen zum Ausgang der Partie. „Diesmal spielen wir 2:1 und gehen damit als Gruppensieger aus den Vorrundenspielen“, tippt Brandes.

Ihr Wunschtraum wäre es außerdem, dass die deutsche Elf auch noch weiterkommt und am Ende sogar Weltmeister in Brasilien wird. Aber nicht nur die deutsche Nationalelf hat Brandes im Blick. „Wenn es die Zeit zulässt, schaue ich auch die anderen Spiele. Da sind viele interessante Begegnungen bei“, sagt Elke Brandes.

Auch Petra Kawaletz von den Peiner Stadtwerken hat sich die vorherigen Spiele genau angeschaut und zeigt ihr Fachwissen. Zwar weiß sie, dass ein Punkt zum Gruppensieg reicht. „Aber unsere Jungs werden sich nicht mit einem Unentschieden zufrieden geben“, tippt sie auf einen euphorischen Sieg: „Das Spiel gegen die USA wird 3:1 für uns ausgehen und wir werden als Gruppensieger in das Achtelfinale einziehen“, sagt sie.

Einen Kandidaten hat sie sich auch schon für die Torjagd ausgeguckt. „Miroslav Klose wird nach diesem Spiel die ewige WM-Torschützenliste anführen und Ronaldo auf den zweiten Platz verdrängen“, sagt Kawaletz. „Ich freue mich auf schnellen und schönen Fußball“, so Petra Kawaletz.

Auch Britta Sytnik, stellvertretende Geschäftsführerin des Peiner Kulturrings, sieht ein spannendes Spiel für Donnerstag voraus. „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir Gruppensieger werden und daher tippe ich, dass die deutsche Nationalmannschaft gegen die USA mit 3:1 gewinnt“, sagt sie. Für Sytnik sei es eine Art Pflichtprogramm die WM-Spiele im TV zu verfolgen, aber ein „positives“, wie sie sagt.

Das heißt: Vor allem solche Großveranstaltungen wie die Weltmeisterschaft und die Europameisterschaften sind es, die Britta Sytnik reizen. „Wenn die Deutschen dabei sind, dann schaue ich mir das gerne an“, bekennt sie.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung