Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -6 ° Sprühregen

Navigation:
Beeindruckendes Benefizkonzert der Peiner Percussions

Peine Beeindruckendes Benefizkonzert der Peiner Percussions

Peine. 80 junge Musiker zeigten am Sonnabend im Forum ihr Können in der Welt des Schlagzeugs. Die Peiner Percussions hatten zum Benefizkonzert für die Bürgerstiftung und das Projekt „Essen für jedes Kind“ eingeladen.

Voriger Artikel
Gildentag von Handwerk und Kirche stand im Zeichen der europäischen Einheit
Nächster Artikel
Kessler (SPD) wird mit 73,9 Prozent als Bürgermeister wiedergewählt

Die Peiner Percussions gaben im Peiner Forum ein Benefizkonzert für die Bürgerstiftung und ihr Projekt „Essen für jedes Kind“.

Quelle: im

Mehr als 200 Gäste waren der Einladung gefolgt und hörten Musik vom Feinsten.

Während es draußen donnerte und ein Gewitter tobte, ließen auf der Bühne die jungen Musiker ihre Schlagzeuge beben. Mit Regentonnen, Eimern und Bremsscheiben begrüßten sie mit dem Stück „Jamaica Plain“ in bester Stomp-Manier das Publikum.

Gleich danach füllte sich die Bühne. 36 Beteiligte interpretierten das Stück „Sunny Mallets“ mit afrikanischen Handtrommeln, Marimbaphon, Vibraphon und Holzkisten. Die Synchronität und Harmonie mit der die vielen jungen Musiker spielten, war beeindruckend und wurde mit lang anhaltendem Applaus belohnt.

Noch komplexer war das folgende Stück mit dem Titel „Cups“, bei dem vier am Tisch sitzende Musiker im blitzschnellen, perfekt aufeinander abgestimmten Wechsel klatschten und Becher auf die Tischplatte knallen ließen. Den Gesangspart dazu übernahm Evin Demir mit toller Stimme.

„Das Programm ist während einer Freizeit auf Rügen in den Osterferien entstanden, an der 80 Kinder und Jugendliche teilgenommen haben“, erklärte Kreismusikschulleiter Sven Trümper, der die Peiner Percussions 2012 mit zehn Beteiligten gegründet hatte. Heute zählt die Gruppe gut 100 Mitglieder.

Am Ende des beeindruckenden Konzertes freute sich nicht nur das Publikum, das begeistert applaudierte. Auch Bürgerstiftungsvorstand Professor Dr. Hans-Jürgen Ebeling war sehr angetan: „Das war eine großartige Idee von Sven Trümper, die er mit viel Schwung umgesetzt hat. Ein Einstand nach Maß für den neuen Leiter der Musikschule!“

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung