Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bauarbeiten: Friedrichstraße ist gesperrt

Peine Bauarbeiten: Friedrichstraße ist gesperrt

Startschuss für die Bauarbeiten an der Friedrichstraße: Am Montagmorgen rollte der erste Bagger ins abgesperrte Gebiet in der Südstadt. Schilder und Absperrungen wurden bereits aufgestellt, jetzt wird der Asphalt aufgerissen.

Voriger Artikel
Häufigste seelische Erkrankung: Depression
Nächster Artikel
Metallhaken krachte gegen Ladenfassade

Das Umleitungsschild.

Quelle: mgb

Peine. Der Ausbau der Friedrichstraße soll nach Witterung bis Ende des Jahres abgeschlossen sein. Im Zuge der Baumaßnahme werden die Entwässerungskanäle einschließlich der Grundstücksanschlüsse erneuert. „Die Fahrbahn wird in Asphaltbauweise erstellt, die Gehwege und der neue Parkstreifen werden gepflastert“, heißt es in der Mitteilung der Stadt. Weiterhin werden Pflanzeninseln aufgebaut und die Straßenbeleuchtung erneuert. Die Kosten belaufen sich nach Angaben der Stadt auf etwa eine Million Euro.

Auf der Braunschweiger-Straße steht bereits ein Bauschild, um auf die Vollsperrung aufmerksam zu machen und auf die Umleitung zu verweisen. In der Friedrichstraße selbst tummelten sich schon zahlreiche Bauarbeiter, Fahrzeuge sowie Schutt und ein Dixi-Klo am Rande der Fahrbahn.

Die Umleitung erfolgt über Feldstraße, Wiesenstraße, Theodor-Heuss-Straße, Neue Straße, Braunschweiger Straße, Herner Platz und umgekehrt. Für Fußgänger soll in der Friedrichstraße jeweils auf einer Straßenseite ein Gehweg vorhanden ein.

mgb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung