Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
BMW-Händler investiert 500 000 Euro in Peine

Peine BMW-Händler investiert 500 000 Euro in Peine

Die BMW-Filiale der Firma „Block am Ring“ am Horstweg 12 in Peine startet durch: Zurzeit wird kräftig umgebaut, um eine Werkstatt in dem Geschäftsgebäude einzurichten.

Freut sich auf die umgebauten Räume: Andreas Belcour vor der Peiner „Block am Ring“-Filiale.

Quelle: jti

„Gut 500 000 Euro werden investiert“, sagt Filialleiter Andreas Belcour. „Damit hat man im Prinzip alle Leistungen von Service bis Verkauf unter einem Dach. Reparaturen oder TÜV und ASU finden künftig auch in Peine statt, nur die Unfallinstandsetzung bleibt weiterhin am Stammsitz in Braunschweig.“ Der Umbau erfolgt im vorhandenen Gebäude. Nach Fertigstellung werden Ausstellung und Büro auf rund 600 Quadratmetern untergebracht sein. Die Autowerkstatt umfasst 250 Quadratmeter und für Ersatzteile stehen 75 Quadratmeter zur Verfügung.

Im April wurde mit dem Umbau begonnen, während der Arbeiten bleibt die Filiale geschlossen. „Wir liegen im Zeitplan“, sagt Belcour. Der 36-Jährige rechnet damit, dass bis Mitte/Ende Juli alles fertig sein müsste. Kundenanrufe würden zurzeit nach Braunschweig umgeleitet.

Mit der Werkstatt werden auch acht neue Arbeitsplätze geschaffen. „Wir suchen für Peine noch Service-Personal und Mechaniker“, erklärt Belcour. Mit dem Autoverkauf werden insgesamt elf Mitarbeiter in der Peiner BMW-Filiale beschäftigt.

jti

  • Informationen über offene Stellen gibt es im Internet unter www.blockamring.de unter der Rubrik „Wir über uns“ und Jobs.

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung