Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
BBS Peine: Keine „Finanz-Analphabeten“

Peine BBS Peine: Keine „Finanz-Analphabeten“

Vöhrum. Gleich drei Anlässe hatten die Berufsbildenden Schulen (BBS) im Landkreis Peine gestern zu feiern: Die Schule schloss mit der Kreissparkasse eine Lernpartnerschaft ab und die Kreissparkasse überreichte den Schülern der Informatik-Klasse einen Scheck in Höhe von 500 Euro für ihr Engagement bei „Schüler schulen Senioren“. Außerdem gab es für die rund 600 Schüler, die dieses Jahr ihren Abschluss an den Berufsbildenden Schulen machen, eine Mappe für ihre Zeugnisse. „Das besondere daran ist, dass das Konterfei der Schule darauf zu sehen ist“, freute sich Heike Bickmann, Leiterin der BBS Peine.

Voriger Artikel
Schützenstraße ist jetzt voll gesperrt
Nächster Artikel
A 2-Parkplatz Röhrse: Zollbeamte erwischten Schmuggler mit Potenzmitteln und Zigaretten

Unterzeichneten die Lernpartnerschaft: Michael Kessler, Landrat Franz Einhaus, Jürgen Hösel (Kreissparkasse Peine), Gunter Eckhardt (Wirtschafts- und Tourismusfördergesellschaft) und Heike Bickmann.

Quelle: in

Jürgen Hösel, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Peine erläuterte bei dieser Gelegenheit, warum die Lernpartnerschaften mit Peiner Schulen geschlossen wurden. „An den Schulen werden finanzwirtschaftliche Themen nicht ausreichend behandelt und sind im Unterricht nicht verankert“, erklärte er. „Man spricht da von ‚Finanz-Analphabetentum‘“, sagte er. Mit der Partnerschaft zwischen dem Unternehmen und den Schulen soll das vermindert werden. So sollen die Schüler die wichtigsten Kompetenzen lernen und auch die Kreissparkasse als Unternehmen kennenlernen.

Dazu besuchen Experten der Kreissparkasse die Schule und diskutieren Themen wie Girokonto, Zahlungsverkehr, wie man Geld spart und Schulden verhindert.

Auch Landrat Franz Einhaus und Peines Bürgermeister Michael Kessler (SPD) begrüßten die Unterzeichnung des Vertrages. „Früher konnte man zwar ohne Zulassungsbeschränkungen alles studieren, aber in der Schule hat einem niemand beratend zur Seite gestanden, wenn es um die Zeit nach der Schule ging“, erinnerte sich Kessler.

in

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung