Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
B 444 in Peine: Bauarbeiten laufen bis 30. September

Peine B 444 in Peine: Bauarbeiten laufen bis 30. September

Peine. Auf Hochtouren laufen die Bauarbeiten auf der Peiner Bundesstraße 444 (B 444) im Bereich zwischen der Einmündung zur Werderstraße und der Kreuzung der Feuertechnischen Zentrale.

Voriger Artikel
SPD-Generalsekretärin Barley im großen PAZ-Interview
Nächster Artikel
RTL Nord dreht beim Peiner Eulenmarkt

Baustelle auf der B 444 zwischen der Werderstraße und der Kreuzung der Feuertechnischen Zentrale: Dort werden neue Mittelleitplanken angebracht.

Quelle: Thomas Kröger

Bereits seit dem 29. Juni wird auf der vierspurigen Straße die alte Mittelleitplanke entfernt und durch eine neue ersetzt (PAZ berichtete). Im Einsatz ist dort auch ein Bagger.

Aufgrund der großen Baustelle ist derzeit pro Richtung jeweils nur eine Fahrbahn für den Straßenverkehr offen. Deswegen kommt es häufiger zu langen Staus vor den jeweiligen Ampeln.

Michael Peuke von der zuständigen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr - Geschäftsbereich Wolfenbüttel - bittet um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen und sagt: „Wir gehen aktuell davon aus, dass die neuen Mittelleitplanken bis zum 30. September angebracht sind. Dann ist die B 444 wieder komplett frei.“

Die Kosten für die Erneuerung der Schutzplanken liegen laut Peuke bei 840 000 Euro. „Dazu kommen noch 90 000 Euro für die parallel laufende Sanierung der Regenwasser-Entwässerung, sodass die Gesamtsumme bei 930 000 Euro liegt“, so der Experte.

tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Lafferder Markt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung