Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Auto aufgebrochen und Pkw angefahren

Kreis Peine Auto aufgebrochen und Pkw angefahren

Kreis Peine. Nach Angaben der Polizei hat ein noch unbekannter Täter einen Mercedes in Wierthe aufgebrochen. Daneben wurde in Peine ein Skoda Fabia angefahren. Die Polizei sucht Zeugen.

Voriger Artikel
Polizei: Radfahrer an Unfällen beteiligt
Nächster Artikel
Friedenskirche feierte 60. Geburtstag

In  Wierthe an der Meisterstraße - auf dem Parkstreifen vor einem Wohnhaus - wurde in de Nacht zu Mittwoch ein  Mercedes aufgebrochen. Eine bisher nicht bekannte Person hatte eine Seitenscheibe am Fahrzeug eingeworfen und eine Bohrmaschine und einen Nivellierlaser aus dem Firmenwagen entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 2000 Euro.

Am Dienstag, wurde zwischen 18 und 18.30 Uhr in Peine auf dem Rewe-Parkplatz an der Celler Straße ein Skoda Fabia, vermutlich beim Ein- oder Ausparken, von einem anderen Verkehrsteilnehmer beschädigt. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerkannt von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihn angerichteten Sachschadens in Höhe von ca. 800 Euro zu kümmern.

Zeugen melden sich bei der Polizei unter Telefon 05171/9990.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung