Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Ausstellung: Dekoratives und Schönes

Rosenthal Ausstellung: Dekoratives und Schönes

Rosenthal. Schon gleich am Eingang zur Grundschule Rosenthal herrschte bunte Frühlingsstimmung. Dort warteten bei strahlendem Sonnenschein und milden Temperaturen blumige Türkränze und österlicher Fensterschmuck auf die Besucher, die den ganzen Tag über durch die Ausstellung bummelten.

Voriger Artikel
Viele Diskussionen um die Fusions-Idee
Nächster Artikel
DRK: Verabschiedung von Wiewel

Die Vielfalt der angebotenen Dinge in Rosenthal war groß.

Quelle: nic

„Das ist die 17. Ausstellung, die wir organisieren. Wir sind der Schule sehr dankbar, dass wir das wieder hier machen dürfen. Wir legen sehr großen Wert darauf, dass wirklich nur Hobbykünstler hier sind und keine Profis. Außerdem haben wir immer wechselnde Aussteller, sodass für die Besucher viel Abwechslung im Angebot vorhanden ist“, erklärte Heidi Bodenstedt vom Vorstand des Frauenchores Schwicheldt, der die Ausstellung organisiert.

28 Aussteller aus dem Landkreis und der Region hatten ihre Stände aufgebaut. Die Vielfalt der angebotenen Dinge reichte von Schmuck über Holzarbeiten bis hin zu Bildern und Blumengestecken.

Eine besonders niedliche Idee hatte Ausstellerin Carmen Mohrholz dabei. Sie fertigt seit der Geburt ihres Sohnes vor sechs Jahren putzige Lederschuhe für Babys und Kleinkinder. „Auf Wunsch gibt es die bis Größe 28. Mein Lieblingsmotiv ist der Frosch, aber selbstverständlich gibt es auch alle möglichen anderen Applikationen wie Feuerwehrautos oder Marienkäfer“, berichtete die Solschenerin, die regelmäßig rund drei Stunden Arbeit investiert, bis ein Paar Schuhe fertig gestellt ist.

Süß im wahrsten Sinne des Wortes war auch der Stand von Veronika Müller aus Broistedt. Rund 40 verschiedene Sorten Fruchtaufstriche und Gelees stellte sie her.

„Besonders gut gehen derzeit Erdbeer mit After Eight und Ingwer sowie Mischungen mit Ingwer. Ich schaue immer, dass ich saisonale Produkte verwende und so ergibt sich auch das Angebot. Rosengelee kann ich nur machen, wenn es im Sommer genügend Rosenblätter gibt“, erklärte sie und lud zugleich zum Grünen Flohmarkt am Samstag, 9. Mai, in Broistedt ein.

Wer nach einem ausgiebigen Bummel Hunger verspürte, musste nicht darben. Statt Standgebühren hatten die Aussteller in Rosenthal Kuchen beigesteuert, sodass eine verlockende Auswahl auf die Besucher wartete.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung