Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ausbildungsplatz-Börse im Forum Peine

Kreis Peine Ausbildungsplatz-Börse im Forum Peine

Kreis Peine. Wie finde ich einen Ausbildungsplatz? Welcher Beruf passt zu mir? Wo erhalte ich qualifizierte Beratung? Jugendliche sind mit ihrer Zukunftsplanung häufig überfordert. Deswegen findet am Mittwoch, 18. September, von 15 bis 19.30 Uhr der „Parentum-Eltern+Schülertag“ im Peiner Forum statt. Er richtet sich an Eltern und ihre Kinder, die persönliche Kontakte mit Vertretern aus Unternehmen und Berufsfachschulen knüpfen und mehr über berufliche Möglichkeiten erfahren möchten.

Voriger Artikel
39-Jähriger steckte Wehnser Landjugendheim an
Nächster Artikel
CDU fordert: „Garbenweg muss saniert werden“

Auch die Bundesagentur für Arbeit informiert bei der Börse über Hilfe bei der Berufswahl.

Quelle: A

Viele Aussteller stehen den Besuchern im großen Saal im Erdgeschoss des Forums Peine für persönliche Beratungsgespräche zur Verfügung. Organisatorin Sophie-Maria Haufler: „Das Angebot ist breit gefächert. Die Betriebe und Berufsfachschulen stellen viele Ausbildungsberufe und duale Studiengänge vor, zum Beispiel im kaufmännischen, handwerklichen und medizinischen Bereich. Die Beratungsinstitutionen informieren über weitere Berufsbilder und Studiengänge und stehen auch für einen Bewerbungsmappen-Check zur Verfügung.“

Viele Vorträge zu Themen wie Online-Bewerbung, duales Studium, Möglichkeiten der Studienfinanzierung oder Tipps fürs Vorstellungsgespräch ergänzen das Programm im ersten Stock des Forums Peine. Warum gibt es eine Messe für Eltern und Schüler? „Weil Eltern eine wichtige Rolle bei der Berufswahl ihrer Söhne und Töchter spielen. Auch wenn es vielleicht nicht immer so scheint, orientieren sich Kinder an ihren Eltern. Sie wünschen sich interessierte und informierte Eltern, die sie unterstützen, ohne sie belehren zu wollen“, so Haufler.

  • Der Eintritt für den „Parentum-Eltern+Schülertag“ ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer sichergehen möchte, dass Vertreter der Institutionen, Unternehmen und Berufsfachschulen ausreichend Zeit für umfassende Einzelberatungen haben, kann im Internet auf www.parentum.de (Standort Peine) feste, etwa 20-minütige Gesprächstermine reservieren.

INFO

Die Aussteller im Peiner Forum

Gruppenraum 2/3 im ersten Obergeschoss:

15.30 bis 15.50 Uhr: Duales Studium – Voraussetzungen und Ablauf, Robert Bosch Elektronik

16.05 bis 16.25 Uhr: Arbeitgeber Bundeswehr

16.40 bis 17 Uhr: Tipps zur Online-Bewerbung, Ckc AG

17.15 bis 17.35 Uhr: Karrierechancen in der Pflege, Klinikum Peine

17.50 bis 18.50 Uhr: Business-Knigge für Berufsstarter, AOK

Gruppenraum 4/5 im ersten Obergeschoss:

15.30 bis 15.50 Uhr: Fachhochschulreife, der Weg zum Studium, Oskar-Kämmer-Schule

16.05 bis 16.25 Uhr: Wie kann die Berufsberatung bei der Berufswahl unserer Kinder helfen?, Agentur für Arbeit Hildesheim

16.40 bis 17 Uhr: Schulische und duale Berufsausbildung im Vergleich, Dr. von Morgenstern Schulen

17.15 bis 17.35 Uhr: Möglichkeiten der Studienfinanzierung, Ostfalia

17.50 bis 18.10 Uhr: Fettnäpfchen vermeiden im Vorstellungsgespräch, Volkswagen AG

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung