Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Auktion: Vereine können mit Grobe trainieren

Peine Auktion: Vereine können mit Grobe trainieren

Peine . Eine außergewöhnliche Aktion mit außergewöhnlichen Menschen: Viele Peiner unterstützen bereits den Ex-Fußball-Profi Wolfgang Grobe bei seiner Hilfsaktion für den kranken Lukas und bieten fleißig auf Trikots, Ball und Training, die Grobe zusammen mit der PAZ versteigert.

Voriger Artikel
Landrat beglückwünschte Erfinder
Nächster Artikel
Jürgen Schmidt ist neuer Schützenkönig

Für den guten Zweck: Vereine – wie hier die JSG Woltorf/Schmedenstedt/Dungelbeck – können ein Profi-Training mit dem Bayern-Scout Wolfgang Grobe ersteigern.

Quelle: im

„Es ist großartig, wie viele Menschen sich an der Aktion beteiligen“, sagt der ehemalige Bayern-Spieler, der heute als Scout für die Münchener tätig ist. Seine Kontakte zu den Vereinen hat Grobe genutzt, um die Trikot-Auktion auf die Beine zu stellen.

Neben signierten Leibchen aller Bundesligisten, einiger Zweitligisten sowie mehrerer internationaler Clubs kann auch ein Retro-Lederball mit Widmung von HSV-Idol Uwe Seeler sowie ein Profi-Training mit Grobe für den guten Zweck ersteigert werden.

In diesen Genuss kamen auch schon die B-Junioren der JSG Woltorf/Schmedenstedt/Dungelbeck sowie die Herren von Blaus-Weiß Schmedenstedt. Dort gab Grobe, der mit dem Schmedenstedter Sportkameraden Georg Schmidt eng befreundet ist, bereits ein Profi-Training. „Er hat sehr interessante fußballerische Tricks und Tipps vermittelt“, sagt Fußballobmann Karl Friedrich Walkling. „Aber auch der Spaß kam nicht zu kurz - wir haben viel gelacht und anschließend gemeinsam gegrillt.“

Interessierte Vereine können bis zum 6. Juni bieten.

ju

Trikot-Versteigerung: Es geht Schlag auf Schlag

Hilfsbereitschaft kennt keine Grenzen: Immer mehr Menschen melden sich bei der PAZ, um bei der Trikot-Auktion von Wolfgang Grobe mitzumachen – auch von außerhalb des Landkreises.

„Ich habe im Internet von der Hilfsaktion gelesen und sofort mitgemacht“, sagt der Braunschweiger Christian Brosch. Der 39-Jährige ist seit Kindesbeinen großer Fan von Eintracht Braunschweig und hat 200 Euro für das signierte Trikot der Blau-Gelben geboten. „Das passt natürlich gut, aber in erster Linie geht es darum, dem kleinen Jungen zu helfen“, so Brosch. Sollte am Ende der Auktion der Zuschlag an ihn gehen, würde er das Trikot in seiner Firma aufhängen. „Viele meiner Mitarbeiter sind Eintracht-Fans. Denen würde es gefallen“, so Brosch. In seiner Haustür-Manufaktur fertigt Brosch individuelle Türen nach Kundenwünschen. „Wir haben schon die unterschiedlichsten Ideen umgesetzt“, sagt Brosch und lacht. „Selbst eine Hannover-96-Tür wäre kein Problem.“ Die altbekannte Rivalität zwischen den Roten aus Hannover und Eintracht Braunschweig ist auch bei der großen Trikot-Auktion kein Thema – für den guten Zweck ziehen alle an einem Strang.

„Ich bin kein direkter Anhänger von Hannover 96, aber mir war es wichtig, die Spendenaktion für Lukas zu unterstützen“, sagt auch Alexander Hass aus Nienhagen bei Celle. Seit knapp zehn Jahren lebt Hass in Norddeutschland, besucht regelmäßig die Spiele der Roten, auf deren Trikot er 400 Euro geboten hat. „Ich habe mich auch typisieren lassen und weiß wie teuer das alles ist“, schildert Hass, der bei Peine Marketing arbeitet. „Man bekommt von der DKMS ein Paket nach Hause geschickt und gibt einfach eine Speichelprobe ab – großartig Blutabnehmen ist nicht nötig.“

Die Trikot-Auktion geht weiter: Wer bieten möchte, füllt den Coupon in der heutigen Druckausgabe der PAZ aus und schickt ihn an: PAZ Redaktion, Werderstraße 49 in 31224 Peine, oder gibt ihn direkt in der Redaktion ab.

Auch im Internet kann geboten werden auf www.paz-online.de/trikots. Dort finden Sie auch täglich die aktuellen Gebote.

ju

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung