Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Auge in Auge mit der Vogelspinne

"Ekeltag" in Vöhrum Auge in Auge mit der Vogelspinne

Ole sitzt ganz locker auf einer Bank. Ebenso entspannt auf seiner Hand hat es sich eine riesige Spinne bequem gemacht. „Das ist eine mexikanische Rotknie-Vogelspinne“, sagt der Fünftklässler, der von dem Tier fasziniert ist und viel Zeit im Ökogarten verbringt. Auch Bartagamen und Schlangen haben es Ole angetan. Gestern hat er den Besuchern beim „Ekeltag“ einiges über seine Schützlinge beibringen können.

Voriger Artikel
Gefährlicher „Schandfleck“
Nächster Artikel
Winterwunderwelt im Peiner Land

Mutig: Ole Zicher findet es nicht eklig, die Vogelspinne zu halten.

Quelle: Kim Neumann

Peine-Vöhrum.
„Wir laden zwar zum ‚Ekeltag‘ ein, aber eigentlich ist unsere Idee, den Menschen zu zeigen, dass man sich vor Tieren gar nicht ekeln muss“, sagt Lehrerin Betina Gube, die den Ökogarten der Integrierten Gesamtschule in Vöhrum betreut. Spinnen, Echsen, Schlangen, Ratten, Tausendfüßer oder Würmer – es gibt fast nichts, was es im Ökogarten nicht gibt und was nicht hautnah erlebt werden kann.

Nebenan ist ein Mitmach-Ekel-Parcours vorbereitet. Mit verbundenen Augen soll man in Kartons fassen und fühlen, was sich darin verbirgt. Das kostet eine Menge Überwindung und ist in vielen Fällen gar nicht so einfach. Kalte gekochte Spätzle zum Beispiel sind eine echte Herausforderung. Wirklich ein wenig eklig, aber hinterher gar nicht so schlimm sind die toten Mehlwürmer, und im letzten Karton gilt es sogar, Schafsköttel zu identifizieren. Aber alles ist gut vorbereitet und Wassereimer, Seife und Handtücher stehen bereit.

In einem Gewächshaus wird ein ganz aktuelles Thema aufgegriffen: die Massenhaltung von Geflügel. Anstelle von Hühnern sind Luftballons zusammengepfercht. „Auch mit Schülern behandeln wir hier das Thema und mit den Luftballons kann man die Enge in den Ställen eindrucksvoll veranschaulichen“, sagt Gube.

Kerstin Wosnitza

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung