Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Anonymer Drohbrief: Annika Katschinski tritt zurück

Handorfer Ortsbürgermeisterin Anonymer Drohbrief: Annika Katschinski tritt zurück

Rücktritt: Die Handorfer Ortsbürgermeisterin Annika Katschinski (SPD) hat nach einem anonymen Drohbrief ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Nach Informationen der PAZ soll in dem Schreiben nicht nur Katschinski selbst, sondern auch deren Familie bedroht worden sein.

Handorf peine 52.2916484 10.2130527
Google Map of 52.2916484,10.2130527
Handorf peine Mehr Infos
Nächster Artikel
Theresa Bäcker testet den e-Golf

Handorf: Ortsbürgermeisterin Annika Katschinski (SPD) ist zurückgetreten.

Quelle: Michael Lieb

Handorf. Rücktritt: Die Handorfer Ortsbürgermeisterin Annika Katschinski (SPD) hat nach einem anonymen Drohbrief ihr Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Nach Informationen der PAZ soll in dem Schreiben nicht nur Katschinski selbst, sondern auch deren Familie bedroht worden sein.

Katschinski hat auch ihr Ortsratsmandat und ihr Amt als SPD-Ortsvereinsvorsitzende niedergelegt. Für eine Stellungnahme war sie am Freitag nicht zu erreichen. Das Motiv des Drohbrief-Verfassers ist bislang völlig unklar.

Katschinski ist in der Ortschaft äußerst beliebt. „Bei ihren ersten Auftritten als Ortsbürgermeisterin wie bei der Bürgerversammlung, dem Seniorennachmittag oder der Männerfastnacht ist sie mehr als achtbar aufgetreten. Sie hatte die Sympathie ganz auf ihrer Seite“, sagt der Fraktions-Chef der Handorfer SPD, Hans-Jürgen Evers.

Drohbrief versetzte Familie Katschinski in Angst

Auf den Inhalt des Drohbriefes wollte Evers nicht näher eingehen. Seine Fraktion und der Ortsverein bezogen allerdings mit deutlichen Worten zur Sache Stellung: „Es ist für unseren Ort beschämend und schädigt das Ehrenamt wie eine Person oder eine Gruppe Menschen mit so einem widerlichen Drohbrief die Familie Katschinski in Angst versetzen kann.“

Annika Katschinski

Annika Katschinski.

Quelle: privat

Weiter heißt es: „Annika Katschinski war seit der konstituierenden Ortsratssitzung Anfang November unsere neue Ortsbürgermeisterin. In den vergangenen 180 Tagen hat sie sich durch ihr großes Engagement und ihre Verlässlichkeit hohe Achtung und Anerkennung in der Bevölkerung erworben. Wir bedanken uns und wünschen auch im Namen aller Handorfer, dass die Familie Katschinski die Kraft findet, dies alles zu verarbeiten.

Für den Rücktritt hätten alle vollstes Verständnis, sagte Evers. „Gerade hatten wir den Generationswechsel geschafft, eine junge Kollegin gefunden – und jetzt das“, ärgert sich der stellvertretender Ortsvereinsvorsitzende Siegfried Dastig.

Udo Fiesel wird Katschinskis Aufgaben kommissarisch übernehmen

Bis zur nächsten Ortsratssitzung wird nun der stellvertretende Ortsbürgermeister Udo Fiesel kommissarisch die Aufgaben Katschinskis übernehmen. Er sagte: „Wir waren froh, dass wir sie hatten, sie war unsere Zukunft. Jetzt gilt es erst einmal, wieder Ruhe in den SPD-Ortsverein zu bringen.

Die Stadt Peine gab bekannt: „Nach Niedersächsischem Kommunalverfassungsgesetz muss zunächst durch den Rat der Stadt Peine der Sitzverlust festgestellt werden und die Nachbesetzung des Sitzes im Ortsrat Handorf wird erfolgen. Hierfür werden die Ergebnisse der Kommunalwahl 2016 zu Grunde gelegt. Im Rahmen einer Ortsratssitzung werden die Mitglieder des Ortsrates Handorf dann die neue Ortsbürgermeisterin oder den neuen Ortsbürgermeister wählen.“ Weiter heißt es: „Bürgermeister Klaus Saemann und die Verwaltung bedanken sich für die gute Zusammenarbeit und bedauern den Rücktritt von Annika Katschinski.“

Von Michael Lieb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

2326af6e-a136-11e7-8ed3-17ff870e8db8
Kartoffelfest in Wehnsen

„Aus der Region – für die Region“ - Tausende Gäste beim Kartoffelfest in Wehnsen.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung