Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Angriff mit Messer: Beziehungsstreit eskalierte

Peine Angriff mit Messer: Beziehungsstreit eskalierte

Mit zwei Messerstichen ist gestern kurz nach 12 Uhr in der Peiner Bodenstedtstraße ein Mann schwer verletzt worden. Der Mann war seiner Lebensgefährtin zur Hilfe geeilt, nachdem sie von ihrem Ex-Freund bedroht worden war.

Voriger Artikel
Neuer Kreisel in Stederdorf ist fertig
Nächster Artikel
City-Center: Jetzt macht auch Rossmann dicht

Der Peiner Bahnhof: Hier wurde der mutmaßliche Messerstecher festgenommen.

Quelle: A

Peine . Die Polizei ermittelt nach PAZ-Informationen wegen gefährlicher Körperverletzung gegen einen Mann aus den neuen Bundesländern. Er war gestern nach Peine gekommen und in die Wohnung seiner Ex-Freundin gegangen.

Dort war es zu einem heftigen Streit gekommen, der schließlich eskalierte. Die Frau rief ihren aktuellen Lebensgefährten zur Hilfe. Im Streit stach der Ex-Freund dem Lebensgefährten dann in die Wade und in den Rücken. Die Peiner Polizei ermittelt nun gegen ihn wegen gefährlicher Körperverletzung.

Die Frau flüchtete aus der Wohnung in Panik Richtung Fußgängerzone und rief von dort die Polizei. Die Beamten schauten zuerst in der Wohnung nach, ob sich der Täter dort noch aufhielt, was aber nicht der Fall war.

Zugegriffen haben die Beamten dann am Peiner Bahnhof. Der Ex-Freund aus den neuen Bundesländern saß schon wieder in einem Zug Richtung Heimat. Er wurde noch in der abfahrbereiten Bahn verhaftet.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung