Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Angriff auf Autofahrer aufgeklärt

Equord Angriff auf Autofahrer aufgeklärt

Den Angriff auf einen 58-jährigen Autofahrer in der Nacht zu Dienstag in Equord konnte die Polizei inzwischen aufklären.

Voriger Artikel
Dr. Burkhard Budde will Landrat werden
Nächster Artikel
Kreishaus-Streit: Kreis weist Stadt-Kritik zurück

Angriff auf Autofahrer: Die Polizei konnte den Unbekannten, der auf einen 58-Jährigen losgegangen war ermitteln.

Quelle: A

Wie berichtet, war es in der Nacht von Montag auf Dienstag in Equord, auf der Hämelerwalder Straße, zu einem Angriff auf einen 58-Jähriger aus Lehrte gekommen, der dort mit seinem Pkw unterwegs gewesen ist. Eine zum damaligen Zeitpunkt unbekannte Person hatte gegen 01:50 Uhr eine Mülltonne auf die Fahrbahn geworfen und den 58-Jährigen, der mit seinem Pkw Skoda auf der Hämelerwalder Straße unterwegs war, so zum Anhalten gezwungen.

Der Täter hatte die Fahrertür aufgerissen und den Mann geschlagen.

Anschließen flüchtete er unerkannt. Aufgrund der Presseveröffentlichung ging am Mittwoch ein anonymer Hinweis bei der Polizei auf den möglichen Täter aus dem Landkreis Peine ein. Die ermittelnden Beamten suchten daraufhin den Verdächtigen auf und befragten ihn. Der Mann, der bisher polizeilich nicht in Erscheinung getreten war, räumte die Tat gegenüber der Polizei ein, konnte aber selbst keine Begründung für sein Handeln geben. Zum Zeitpunkt der Tat will er, wie er gegenüber den Beamten angab, erheblich betrunken gewesen sein.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung