Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Am ersten Advents-Sonnabend gibt es Erbsensuppe für „Keiner soll einsam sein“

Peine Am ersten Advents-Sonnabend gibt es Erbsensuppe für „Keiner soll einsam sein“

Peine. Diese Kelle sieht man gerne: Am Sonnabend, 30. November, schöpft Fleischermeister Heinz Böhnisch wieder aus dem Vollen und schenkt von 10.30 bis 15 Uhr am PAZ-Stand vor der Peiner St.-Jakobi-Kirche die leckere Erbsensuppe zugunsten von „Keiner soll einsam sein“ aus. Dazu gibt es auf Wunsch die Peiner Weiße, eine Wurst-Spezialität, die Böhnisch nur für diesen Anlass herstellt.

Voriger Artikel
Telgte: Trunkenheiten im Straßenverkehr
Nächster Artikel
Volkstrauertag: 150 Peiner am Ehrenmal

Teilt wieder kräftig Erbsensuppe aus: Fleischermeister Heinz Böhnisch, auf dem Archivfoto mit Buchautor Dr. Peter Schmidt aus Gadenstedt.

Quelle: im

Auch in diesem Jahr wird die Aktion wieder von bekannten Helfern unterstützt: Landrat Franz Einhaus, Heike Horrmann-Brandt, Geschäftsführerin des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Peine, Tischler-Obermeister Ralf Klages, Bürgerkönig Mario Mytzka, Bürgerschaffer Thomas Weitling und Elektromeister Veit Höver, der Böhnisch die volle Zeit unterstützt.

Mit dabei sind Auszubildende zum Fachpraktiker der Hauswirtschaft von der Oskar Kämmer Schule. Sie bieten Glühwein und Waffeln an. Wer einen Adventskalender mit tollen Preisen kaufen möchte, der wendet sich an die Damen des Service-Clubs Inner Wheel. Die Frauen des Frauenhauses verkaufen gebrauchte Weihnachtsartikel auf einem Flohmarkt.

Der Erbsensuppen-Verkauf ist von 10.30 bis 15 Uhr geplant. Es gibt Schutz vor Regen oder Schnee, und die Gäste haben die Möglichkeit, an Tischen Platz zu nehmen, um in Ruhe mit Freunden oder Bekannten die Peiner Spezialität zu genießen. Natürlich kann man auch Töpfe und Schüsseln mitbringen, um die Suppe in der heimischen Stube zu löffeln.

Der Erlös aus dem Erbsensuppenverkauf geht an den Peiner Hilfsvererein „Keiner soll einsam sein“, der damit unter anderem die Heiligabend-Feier im Peiner Forum für einsame, bedürftige und alte Menschen finanziert.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung