Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Am Wochenende: Die kunterbunte Kunstmeile

Peine Am Wochenende: Die kunterbunte Kunstmeile

Der Countdown läuft: Am 4. November wird es in der Peiner Innenstadt wieder kunterbunt: Verbunden mit dem verkaufsoffenen Sonntag startet die City-Gemeinschaft eine Kunstmeile, die es in sich hat.

Voriger Artikel
Brandstiftung im Jahr 2005: Freispruch im „1827“-Fall
Nächster Artikel
"Die Welle" als Bühnenfassung

Wieder dabei: Bei der Peiner Kunstmeile mit verkaufsoffenem Sonntag tritt erneut Zauberer Frank Wessels auf.

„Es wird ein toller Erlebnistag für die ganze Familie“, sagt Vorsitzender Ole Siegel. Das Aktions- und Unterhaltungsprogramm beim sonntäglichen Einkaufsbummel durch die Innenstadt zwischen 13 und 18 Uhr kann sich sehen lassen. Es gibt Livemusik, Spiel, Spaß, Mitmach-Aktionen - und in den Geschäften eine Fülle an Kunstwerken auf Leinwand und Papier.

So zeigt etwa der vietnamesische Künstler Loanguyenson im Weltladen Fotografien, während Annett Kruppa bei Karla’s Miedermoden Acrylgemälde präsentiert. „Glücksmomente“ nennt Sefia Ditschke ihre makrofotografischen Werke (Brillen Wichmann), Christian Bosenick hat Motive aus Peine und Sao Paulo im Foto festgehalten (Westphal und Viktor Buch). Angelika und Ingo Jung setzen bei Wesemüller Aktmodelle in Szene.

Ebenfalls zu sehen: Acryl- und Ölgemälde von Dina John (Modehaus Schridde), Bilder von Sabine Pinkepank (Nensel), abstrakte und stimmungsvolle Motiven der Goldschmiedemeisterin Britta Ahrens (Apollo-Optik; Jeans Galerie; Männersache; Wein & Co) sowie Werke der bulgarischen Künstler Alex Vasilev (Kemnitz) und Ljubena Michaylova Glaser (PeiMo). Darüber hinaus können sich Besucher bei Wesemüller auf einem XXL-Sessel fotografieren lassen, bei Wein & Co das Alter von Single-Malt -Whisky „erschmecken“, eine Kinder-Modenschau im Theas anschauen und sich von Mannix verzaubern lassen.

In der City-Galerie warten Holzbausteine darauf, zu Kunstwerken zu werden, Alex Vasilev malt Porträts - und Frank Wessels zaubert. Darüber hinaus gibt es dort Kinderschminken, Airbrush-Vorführungen sowie schillernde Walk-Acts. Abgerundet wird die Kunstmeile durch Musik von dem Gitarren-Duo Gunnar Hofmann und Kym Hatton (Café Schade, 15.30 bis 17.30 Uhr), den Bands Dr. Groove und Feel and friends (Bühne Bahnhofstraße, 13.30 bis 18 Uhr) sowie Vorführungen der Hip-Hop-Weltmeister Kim und Tessa in der Fußgängerzone.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung