Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Am Sonntag beginnt die Saison

Stadtführungen Am Sonntag beginnt die Saison

Peine. Fast 2100 Teilnehmer machten im vorigen Jahr bei Stadtführungen durch Peine mit. Exakt 116 Führungen hatte es gegeben - „ein so großer Zuspruch ist Verantwortung und Ansporn zugleich“, heißt es in einer Mitteilung des Veranstalters Peine Marketing. Start in die neue Saison ist diesen Sonntag. Erster Termin ist die öffentlichen Stadtführung ab 14.30 Uhr auf dem historischen Marktplatz.

Voriger Artikel
Kurios: Einbrecher stahlen Schnitzel und Currywurst
Nächster Artikel
Steinwürfe auf Pkw und Jagdwilderei

Unterwegs mit den Magdfrauen: Auch diese Stadtführung wird wieder angeboten.

Neben den öffentlichen Führungen (außer im Juli jeden ersten Sonntag im Monat) stehen in diesem Jahr auch zwölf spannende Sonderführungen an

Dabei begeben sich die Stadtführer gemeinsam auf den Spuren von Friedrich von Bodenstedt oder stimmen sich auf das Freischießen ein. Im Angebot sind aber auch stimmungsvolle Abendspaziergänge mit den Magdfrauen Clara und Magdalene. Über die Architektur in Peine gibt es bei einer neuen baugeschichtlichen Führung ebenfalls viel zu erfahren.

Ein Flyer mit allen Details zu den Sonderführungen ist bei Peine Marketing. Goethestraße 20, erhältlich. Dort sind außerdem zahlreiche Themenführungen für Gruppen buchbar. Darunter sind ein Stadtrundgang auf den Spuren, die Frauen in Peine hinterlassen haben, eine Führung zur Geschichte des Stahldorfes sowie spezielle Kinder- und Erlebnisführungen.

ale

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung