Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Am 1. Mai startet die Freibad-Saison

Kreis Peine Am 1. Mai startet die Freibad-Saison

Kreis Peine. Am 1. Mai öffnen die ersten Freibäder im Landkreis, doch das Peiner Bad am Neustadtmühlendamm muss wegen des Umbaus den ganzen Sommer geschlossen bleiben.

Voriger Artikel
Europawahl im Kreis Peine: Alle Infos auf einen Blick
Nächster Artikel
Streit über Allwetterbad: Stadtwerke legen Berufung ein

Das Auebad in Wendeburg öffnet am 6. Mai seine Pforten.

Quelle: A

Als Ausgleich können die Schwimmer in der Fuhsestadt weiter das Hallenbad an der Gunzelinstraße nutzen. Die PAZ hat die Öffnungszeiten und Eintrittskosten der Bäder zusammengestellt:

Peine: Es ist weiterhin das Hallenbad an der Gunzelinstraße 14 geöffnet, denn das Freibad am Neustadtmühlendamm wird erweitert und ein neues Hallenbad gebaut. Das neue Bad, das 2015 fertig sein soll, nennt sich dann P3 (PAZ berichtete).

Stadtwerke-Sprecherin Petra Kawaletz sagt: „Ausschlaggebend für Entscheidung, dass Freibad geschlossen zu halten, war und ist die Sicherheit der Badegäste. Die erforderliche Sicherung der Baustelle wäre sehr aufwendig und kostenintensiv. Gleichzeitig wären die Besucher tagtäglich Baulärm und Bauschmutz ausgesetzt.“ Alternativ zum Freibadbetrieb bleibt daher das Hallenbad an der Gunzelinstraße geöffnet. Und für alle Freiluftfans wird die Wiese am Hallenbad bei schönem Wetter als Liegefläche nutzbar sein. „Ab wann genau sie für die Gäste zugänglich ist, geben wir Anfang nächster Woche bekannt“, so Kawaletz.

Das Hallenbad ist geöffnet: Montag von 6 bis 10 Uhr und 13 bis 19 Uhr, Dienstag von 6 bis 10 Uhr und 13 bis 18 Uhr, Mittwoch von 6 bis 10 Uhr und 13 bis 21 Uhr, Donnerstag von 6 bis 10 Uhr und 13 bis 17 Uhr, Freitag von 6 bis 10 Uhr und 13 bis 21 Uhr, Samstag von 6 bis 19 Uhr sowie Sonntag von 7 bis 13 Uhr. Die Tageskarte kostet für Erwachsene drei Euro sowie für Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) 1,90 Euro.

Bettmar: Am Samstag, 10. Mai, soll das Naturfreibad an der Münstedter Straße in Bettmar zur Saison eröffnet werden. Geöffnet ist montags bis freitags von 12 bis 20 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags sowie in den Sommerferien von 10 bis 20 Uhr (bei schlechtem Wetter von 18 bis 20 Uhr). Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 2,50 Euro pro Tag sowie Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr 1,50 Euro.

Broistedt: Mit einem Tag der offenen Tür startet der Betrieb im Naturbad Broistedt, Zum Sportpark 4, morgen. Die eigentliche Saisoneröffnung ist dann für den 2. Mai geplant - wetterbedingt kann es jedoch kurzfristig zu Terminverschiebungen kommen. Geöffnet ist während der Saison dann täglich von 10 bis 19 Uhr, dienstags und donnerstags macht das Naturbad bereits um 8 Uhr auf. Der Eintritt kostet 2,50 Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder.

Gadenstedt: Das Bolzbergbad in Gadenstedt, Landwehr 37, öffnet am Donnerstag, 1. Mai, um 7 Uhr seine Pforten. Geöffnet hat das Freibad dann montags bis freitags, 6 bis 20 Uhr sowie am Wochenende von 7 bis 19 Uhr. Tageskarten kosten 3,50 Euro für Erwachsene sowie 1,70 Euro ermäßigt.

Hohenhameln: Das Freibad Pfannteich am Pfannteich 10 in Hohenhameln startet morgen die Saison. Täglich ist dann von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene zwei Euro und für Kinder 1,50 Euro.

Wendeburg: Das Auebad am Meierholz in Wendeburg startet am Dienstag, 6. Mai, ab 6 Uhr in die Saison. Montags bis freitags ist das beheizte Freibad von 6 bis 20 Uhr, sonnabends und sonntags sowie feiertags von 8 bis 20 Uhr geöffnet. Die Tageskarte kostet 3,50 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder und Jugendliche.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung