Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Altes Rathaus in Peine: "Vom Fußboden bis zur Decke wird alles neu gemacht"

Peine Altes Rathaus in Peine: "Vom Fußboden bis zur Decke wird alles neu gemacht"

Peine. Noch herrscht Ruhe im alten Rathaus am historischen Marktplatz. Doch ab dem 4.März wird dort jedoch kräftig gewerkelt: „Vom Fußboden bis zur Decke wird alles neu gemacht“, sagt Hüseyin Tavan. Am 18. April eröffnet er dort die Restaurant-Cocktailbar „Bodega“.

Voriger Artikel
Mord an Vechelderin: Täter nach 20 Jahren verurteilt
Nächster Artikel
Honky Tonk: Bändchen bei PAZ erhältlich

Noch steht die alte Einrichtung, zur Eröffnung des „Bodega“ wird alles neu gemacht sein: Geschäftsführer Ali Aslan (links) und Inhaber Hüseyin Tavan gestern im alten Rathaus.

Quelle: jti

Es wird neue Tische und Stühle geben, die Farben werden hell in Gelb, Orange und Braun gehalten sein. Die alten Holzelemente werden mit einbezogen und zur Geltung gebracht, dazu soll viel mit Licht gearbeitet werden. „Es ist ein schönes Konzept und eine gelungene Mixtur aus Alt und Neu“, verspricht Tavan. Die Gäste sollen sich wohl fühlen, für ein paar Stunden so wie im Urlaub.“

Auch das Raumkonzept ändert sich. Die Bar mit Theke wird sich an der Seite befinden. Durch Trennwände werden verschiedene Bereiche geschaffen. Podeste sorgen unter anderem dafür, dass auch hintere Plätze freie Sicht zu den Fenstern haben. Im der oberen Etage wird es einen separaten Raum für Seminare oder geschlossene Feiern geben. Auf beiden Etagen gibt es insgesamt 153 Sitzplätze.

„Es ist eine richtig hohe Investition“, sagt Tavan. Aber der Standort und das Ambiente ist ansprechend. Der 30-Jährige betreibt bereits in Verden ein gleichnamiges Lokal. In Peine wird der ebenfalls 30-jährige Ali Aslan Geschäftsführer. Zwölf fest angestellte und einige Aushilfskräfte sollen hier beschäftigt werden.

Die Küche ist mexikanisch, spanisch und amerikanisch geprägt. Tavan plant Veranstaltungen wie Salsa-Abende oder Fußballübertragungen. Die Speise- und Getränkekarte ist reichhaltig. Von 9 bis 11.30 Uhr gibt es Frühstück, von 12 bis 14.30 Uhr ist ein Mittagstisch geplant, und von 23 bis 2 Uhr gibt es eine späte Barkarte.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung