Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Alkohol, Drogen, Spielsucht: Immer mehr Betroffene suchen Hilfe

Peine Alkohol, Drogen, Spielsucht: Immer mehr Betroffene suchen Hilfe

Peine. Alarmierend: Immer mehr Peiner suchen Hilfe bei den Suchtstellen der Diakonie Peine. 480 Menschen wurden im vergangenen Jahr betreut - 51 mehr als im Vorjahr. Das größte Problem ist die Alkoholsucht, doch auch Cannabis- und Spielsucht spielen eine immer größere Rolle.

Voriger Artikel
Musiker proben fürs Europaschützenfest
Nächster Artikel
Nordmeyer-Insolvenz: Sparten Bohrgeräte und Stahlhandel werden getrennt verkauft

Ob Spielsucht oder Alkohol: Beim Lukas-Werk berät Angelika Kahl (rechts) betroffene Peiner.

Suchtprobleme müssen rechtzeitig angepackt werden. Deshalb rät Wilfried Fricke, Leiter der Diakonie Peine, den Betroffenen, sich möglichst schnell zu melden. Auch Angelika Kahl, Leiterin der Lukas-Werk Suchthilfe der Diakonie, findet es „besorgniserregend, dass die Betroffenen oder Angehörigen erst sehr spät unsere Hilfe suchen“. So gebe es häufig schon erhebliche familiäre Probleme oder Schwierigkeiten im Arbeitsbereich, sagt sie.

Alkohol, Cannabis und Spielsucht: 89 Süchtige mussten ambulant in einer Facheinrichtung behandelt werden, da sie ihre Sucht nicht mehr ohne Hilfe in den Griff bekamen.

Auch die Betreuung substituierter Drogenabhängiger, also der Betroffenen, die einen legalen Ersatzstoff bekommen, ist weiterhin hoch. „Im Jahr 2012 haben wir 79 Personen dahingehend begleitet“, sagt Kahl.

Weniger Probleme, jedenfalls wenn es um offizielle Zahlen geht, gibt es beim Thema Online-Sucht. Hier vermutet Kahl eine „stille Entwicklung“, da die Betroffenen nach außen hin keine Auffälligkeit zeigen, wie zum Beispiel einen erhöhten Geldbedarf.

Die Diakonie führt auch Schuldnerberatungen durch, die sich um Geldwerte bis zu 4000 Euro drehen.

Dabei beriet Fricke im vergangenen Jahr 43 Personen, die zum ersten Mal den Kontakt zu ihm suchten. „Vor allem Handy-Kosten und Versandhaus-Bestellungen sowie finanzielle Probleme nach einer Scheidung sind da Themen“, sagt er.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung