Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Aktion „Müll in der Landschaft“: 70 Vereine sammelten im Peiner Land

Kreis Peine Aktion „Müll in der Landschaft“: 70 Vereine sammelten im Peiner Land

Kreis Peine. Die Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe des Landkreises a+b hatten dazu aufgerufen, dass „grüne Wohnzimmer“ zu säubern. Und die Aktion „Müll in der Landschaft“ war ein voller Erfolg, denn dem Aufruf waren am Samstag rund 70 Vereine und Gruppierungen aus dem Peiner Land gefolgt.

Voriger Artikel
Michael Morkowsky feierte seinen Ball mit Modenschau des Ladies Circle
Nächster Artikel
72-Jähriger wurde die Handtasche geraubt

Große Beteiligung beim Müllsammeln in Vöhrum. Kreisweit waren am Samstag 70 Vereine und Organisationen unterwegs.

Quelle: rb

Sie machten sich mit Mülltüten und Schubkarren auf den Weg und lieferten auf dem Betriebshof von a+b in Oberg treckerweise Müll ab.

Erstaunt waren viele Kinder, was sie in der Landschaft so gefunden haben. „Da war ein Brotbackautomat dabei und ein Toaster“, konnte man von jungen Müll-Sammlern hören. Die Aktion brachte weiteres Kurioses ans Tageslicht. So fanden die engagierten Helfer beispielsweise die Gummi-Umrandung von einem Autoscooter. Brigitta Saal, zuständig für die Öffentlichkeitsarbeit bei a+b sagte: „Seit zehn Jahren gibt es die Aktion schon, bei der verschiedene Vereine sich bereit erklären, den Müll in ihrem Ort zu sammeln und hierher zu bringen.“

Der Zulauf war mächtig, denn unter anderem hatten die Jugendfeuerwehr Münstedt, die Pfadfinder Denstorf, die Junggesellschaft Oberg und der Fischereiverein Peine-Handorf kräftig Müll gesammelt. Dieser wurde nach und nach auf den Betriebshof gebracht und dort sortiert.

Mitmachen kann bei der tollen Aktion, die jährlich stattfindet, im übrigen jeder. „Wer helfen möchte, kann sich einfach bei uns melden. Dazu muss man kein Verein sein“, erklärte Saal. „Man kann sich auch im Familienverbund anmelden. Wir freuen uns jedenfalls über jeden, der die Natur vom Müll befreien möchte - und das nicht nur an diesem Tag“, sagte sie abschließend.

Eine Belohnung gab es für die fleißigen Helfer auch. Die jungen Sammler bekamen eine kleine Überraschungsbox und konnten sich nach getaner Arbeit zusammen mit den erwachsenen Helfern hinterher bei einer Bratwurst und kühlen Getränken stärken.

bol

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung