Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Aktion „Gemeinsam helfen“ beginnt wieder

Peine Aktion „Gemeinsam helfen“ beginnt wieder

Kreis Peine. Die erfolgreiche PAZ-Initiative „Gemeinsam helfen“ beginnt wieder.

Voriger Artikel
Magische Atmosphäre in den Festsälen
Nächster Artikel
Peiner Faurecia-Werk ist Fabrik des Jahres

„Gemeinsam helfen“: Die Teilnehmer des vergangenen Jahres bei der großen Preisverleihung im PAZ-Verlagsgebäude. Es gab großen Applaus für die Sieger 2014: Der IGS-Ökogarten.

Quelle: im

Peine. Die Hilfsaktion startet bereits zum fünften Mal, und ihr toller Erfolg ist nur möglich, weil sich die Peiner durch eine hohe Spendenbereitschaft auszeichnen, es viele Gruppen in Peine gibt, die sich für in Not geratene Menschen einsetzen und auch Peiner Geschäftsleute sowie Unternehmen sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind. Aus der Möglichkeit anderen zu helfen, ihnen Freude und Glück zu bereiten, zieht man Freude und Glück für sich selbst.

Alle Hilfsorganisationen im Peiner Land sind aufgerufen, sich bis Montag, 4. Mai, bei der PAZ mit einem laufenden, gemeinnützigen Projekt zu bewerben. Und es lohnt sich: Insgesamt 37 Organisationen hatten sich im vergangenen Jahr beworben, und fast 2000 Leser riefen an, um über das beste Hilfsprojekt abzustimmen. Gemeinsam mit Peiner Geschäftsleuten und dem Verein „Keiner soll einsam sein“ sind 9500 Euro für soziale Zwecke zusammengekommen.

Sieger bei „Gemeinsam helfen“ war letztes Jahr der Ökogarten der Integrierten Gesamtschule (IGS) in Vöhrum. Bereits zum zweiten Mal hatte die grüne Oase den Spitzenplatz errungen und konnte sich über 2500 Euro freuen. Durch das Preisgeld aus „Gemeinsam helfen“ war es möglich, Bienenstöcke in den Tages- und Wohnstätten von Fips zu installieren. Unterstützt wurde der Ökogarten dabei vom Imkerverein.

Auch in diesem Jahr wird „Keiner soll einsam sein“ von der PAZ-Initiative „Gemeinsam helfen“ wieder finanziell unterstützt. Der Grundgedanke des Vereins ist es Menschen im Peiner Land helfen, die unverschuldet in Not geraten sind. Unterstützt werden die Bedürftigen von zahlreichen Initiativen, Vereine, Verbände und Institutionen.


Und hier gibt's den Teilnahmecoupon


tk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung