Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ärgern über schmalen Bürgersteig

Peine-Duttenstedt Ärgern über schmalen Bürgersteig

Duttenstedt . Angeregt diskutierten die Duttenstedter am Samstag bei der Gemeindeversammlung über den Ausbau der Kreisstraße 69, der Ortsdurchfahrt. Vor allem der schmale Bürgersteig vor den Grundstücken 17 und 19 an der Eilhart-von-Oberg-Straße sorgte für Unmut. Dort ist der Gehweg nur 80 Zentimeter breit, obwohl die Nordseite der Straße eigentlich den Fußgängern vorbehalten sein sollte (PAZ berichtete).

Voriger Artikel
Auferstehung von Michael Jacksons Thriller
Nächster Artikel
Peiner (23) wegen freizügiger Handy-Fotos verprügelt

Gemeindeversammlung in Duttenstedt: Rund 90 Bürger ließen sich informieren und diskutierten angeregt über die Ortsdurchfahrt.

Quelle: nic

Peines Stadtbaurat Hans-Jürgen Tarrey war am Samstag selbst in der Mehrzweckhalle gekommen, um den Bürger Rede und Antwort zu stehen. Er bekundete auch, dass er den Unmut verstehen könne und versprach Nachbesserungen, an denen die Stadt bereits arbeite und in Verhandlungen stehe. Mehr wollte er mit Blick auf diese Verhandlungen aber nicht sagen.

Insgesamt ließen sich mehr als 90 Bürger von Tarrey und Ortsbürgermeister Michael Ramm informieren. „Obwohl die Bauverzögerungen an der K 69 den Ort bewegen, ist es trotzdem erfreulich, dass solche Investitionen überhaupt möglich sind“, gab Tarrey zu bedenken. Die Sanierungsmaßnahme sollte eigentlich bereits zum Ende des vergangenen Jahres abgeschlossen sein. Nun ist das Ende der Bauarbeiten für Mitte März 2014 geplant.

„Hätten wir 2013 so einen Winter gehabt wie diesen, wären wir schon lange fertig. Leider war 2013 bis Ende März noch nicht viel passiert, weil das Wetter keinen Start der Sanierung zuließ. Mittlerweile wird aber der Fahrbahnteiler am Ortseingang erstellt, der Kanalbau ist so gut wie abgeschlossen - und die Fahrbahndecke wird es Mitte März sein. Danach wird es nur noch Restarbeiten geben“, sagte Ramm.

Auch für die Bushaltestelle habe es nach langen Diskussionen letztlich eine Lösung gegeben. Sie wird in der Ortsmitte liegen. Rechnungen der Stadtentwässerung an die Anlieger erwarte er im Spätherbst.

nic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung