Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Ärger am Peiner Hagenmarkt: Stadt ging nicht gegen Falschparker vor

Peine Ärger am Peiner Hagenmarkt: Stadt ging nicht gegen Falschparker vor

Die Parksituation am Peiner Hagenmarkt bot schon oft Anlass zu Diskussionen. Für neuen Ärger sorgten jetzt Falschparker auf dem inneren Ring der Einbahnstraße, die den Marktplatz umschließt.

Anwohnerin Ingrid N. (Name der Redaktion bekannt) hat festgestellt, dass auf den Parkplätzen am sogenannten inneren Ring sonnabends nicht kontrolliert wird und demzufolge auch keine Knöllchen verteilt werden. Dabei weisen Schilder ausdrücklich darauf hin, dass dort an den Markttagen das Parken nur mit Parkscheibe für eine Stunde erlaubt ist.

Während Dauerparker mittwochs regelmäßig mit einem Knöllchen rechnen müssen, kamen sie dagegen sonnabends ungeschoren davon. Doch die Stadt will das jetzt wieder verschärft kontrollieren.

„Eine Mitarbeiterin des Ordnungsamts hat mir bestätigt, dass zwischen Freitagnachmittag und Montagfrüh nicht aufgeschrieben wird“, berichtet N.. Die Anwohnerin ist von dieser Regelung nicht begeistert. Schließlich stehe auf den Schildern etwas anderes. „Hier wird mit zweierlei Maß gemessen“, sagt N..

Nach Auskunft von Stadt-Sprecherin Karin Richter hat das Ordnungsamt in den Bereichen, wo sonnabends mit einer Parkscheibe für begrenzte Zeit geparkt werden darf, tatsächlich auf Verwarnungen verzichtet. Die Erfahrung habe jedoch gezeigt, dass diese Parkplätze von Dauerparkern blockiert würden. Dadurch stehen die Plätze den Kunden nicht zu Verfügung, was vor allem für ältere Marktbesucher ein Ärgernis darstellt.

Am Wochenende ist das Parken im Stadtgebiet kostenlos - aber nur auf Parkplätzen mit Parkschein-Pflicht. Alle anderen Regelungen würden kontrolliert, bei Verstößen gebt es eine Verwarnung, so Richter.

Ingrid N., die als Anwohnerin selber oft Probleme bei der Parkplatzsuche hat, regt zudem an, die an den Markttagen für die Marktbeschicker reservierten Parkplätze ab 9 Uhr wieder freizugeben, dann seien die Stände fertig bestückt. Doch da es zu Nachlieferungen komme, bleibe diese Regelung bestehen, erklärt Richter.

hui

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung