Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Abend der Wissenschaft und Kultur bei der DBE

Peine Abend der Wissenschaft und Kultur bei der DBE

Peine . Zum Abend der Wissenschaft und Kultur hatte gestern Abend die Deutsche Gesellschaft zum Bau und Betrieb von Endlagern für Abfallstoffe (DBE) eingeladen. Mehr als 100 Gäste erlebten am Standort an der Eschenstraße einen unterhaltsamen Abend mit einem spannenden Vortrag - und nutzten rege die Gelegenheit sich auszutauschen.

Voriger Artikel
Treffpunkte für Demenzkranke: Frühstück, Hundeschule, Basteln
Nächster Artikel
VW Touran im Wert von 30 000 Euro gestohlen

Vortrag im DBE-Konferenzraum: Dr. Volker Steinbach erläuterte den Gästen Hintergründe zur Rohstoffsituation weltweit.

Quelle: cb

Der „Abend der Wissenschaft und Kultur“ war diesmal dem Thema „Rohstoffe für unsere Zukunft - knapp oder nur teuer“ gewidmet. Der technische Geschäftsführer der DBE, Michael Ripkens, begrüßte die geladenen Gäste und leitete dann nahtlos zum Referenten des Abends, Dr. Volker Steinbach von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR), über. Als gelernter Bergmann in der Steinkohle liegt Ripkens das Thema Rohstoffe seit Berufsstart am Herzen. Rohstoff-Experte Dr. Steinbach baute die Deutsche Rohstoffagentur „DERA“ auf, die kürzlich in Berlin eröffnet wurde.

Steinbach gab in seinem 45-minütigen Vortrag einen Überblick über die Rohstoffsituation weltweit und erläuterte die Arbeitsweise der Deutschen Rohstoffagentur, die die Versorgung der Wirtschaft mit Rohstoffen durch Marktanalysen unterstützt. Steinbach ging auch auf die Notwendigkeit von seltenen Erden für die Produktion von Akkus, Handys und Elektroautos ein. Abschließend erläuterte er Pläne zur künftigen Gewinnung von Rohstoffen aus der Tiefsee.

Zahlreiche Experten aus den Bereichen Endlagerung, Energie und Rohstoffe nutzten gestern die Gelegenheit, ihr Fachwissen mit den Wissenschaftlern der DBE Technology GmbH auszutauschen. Nach geballten Fachinformationen konnten die Fachgespräche bei musikalischer Begleitung durch die Saratoga Seven Jazzband aus Braunschweig bis in den späten Abend weitergeführt werden.

Der DBE-Abend zählt in Extertenkreisen mittlerweile zu einer festen Veranstaltung im Terminkalender. Im vergangenen Jahr lautete das Thema: „Medien, Meinung, Macht - Über den direkten und indirekten Einfluss der Medien auf die Politik“.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung