Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Ab morgen gelten die ersten Sperrungen für das Peiner Freischießen 2013

Peine Ab morgen gelten die ersten Sperrungen für das Peiner Freischießen 2013

Pünktlich zum Peiner Freischießen herrscht in der Fuhsestadt der Ausnahmezustand. Und bereits heute Abend geht es los, denn dann wird der Schützenplatz gesperrt, damit morgen in aller Frühe die Bürgerschaffer Thomas Weitling und Hans-Peter Männer mit dem Abkreiden des Platzes beginnen können.

Voriger Artikel
Geschockte Zeugen nach Attacke: Das hätte für Polizisten tödlich enden können
Nächster Artikel
Verwaltungsgericht bestätigt: Peiner darf keine Waffen mehr besitzen

Ab Samstag sind der Schützenplatz und die Richard-Langeheine-Straße wieder für den Verkehr gesperrt. Denn morgen in einer Woche beginnt das Peiner Freischießen.

Quelle: pif

- Die ersten Schausteller sind übrigens schon eingetroffen. Die Familien Agtsch mit der Achterbahn Cobra und die Familie Hempen mit dem Laufgeschäft Big Bamboo kamen bereits am Dienstag in Peine an. Entsprechend früh hatte es auf der Nordseite die erste Teilsperrung für die Wohnwagen der Familien gegeben.

- Am Freitag ab 13Uhr darf auf dem Schützenplatz aber noch einmal vorübergehend geparkt werden. Die Vollsperrung für den Platz gilt ab Samstag, 29.Juni, 18Uhr, für die Nordseite und ab 18.30Uhr für die Südseite. Auch die Richard-Langeheine-Straße wird gesperrt.

- Während der Sperrung gilt folgende Umleitung: Aus Richtung Glockenstraße über Schützenstraße, Woltorfer Straße, Ostrandstraße, Ascherslebener Kreisel, Duttenstedter Straße und Schwarzer Weg. Und aus Richtung Norden über Schwarzer Weg, Am Silberkamp, Hans-Gallinis-Straße, Woltorfer Straße und Nord-Süd-Brücke.

- Ebenfalls ab Samstag ist der Hagenmarkt gesperrt - wenn die Händler ihre Stände beim Wochenmarkt abgebaut haben. Denn ab 15Uhr beginnen die Hagenmarkt-Korporationen mit dem Zeltaufbau.

- Noch mehr Sperrungen werden ab Montag, 1.Juli, eingerichtet: Dann wird die Werderstraße Richtung Schützenplatz ab Bodenstedtstraße gesperrt, die Kantstraße darf dann ab der Arminius-Apotheke nicht mehr befahren werden.

- Ab Dienstag, 2.Juli, wird die Umfahrt des Hagenmarkts zwischen Schillerstraße und Senator-Voges -Straße gesperrt. Die Goethestraße ist zwischen Hagenmarkt und Hans-Marburger-Straße gesperrt.

- Während des Peiner Freischießens von Freitag, 5., bis Dienstag, 9.Juli, ist das Parken auf dem Friedrich-Ebert-Platz nicht gebührenpflichtig. An der Woltorfer Straße sind Fahrradparkplätze.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung