Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
„Ab in die Mitte“: Peiner Händler informierten sich bei der PAZ über Aktionen

Peine „Ab in die Mitte“: Peiner Händler informierten sich bei der PAZ über Aktionen

Peine. Ein Riesenerfolg: Bereits zum vierten Mal hat Peine beim Wettbewerb „Ab in die Mitte“ gewonnen. „Peine l@chelt“ lautet das Motto. Es ist ein neues Konzept, das den Fokus auf die Peiner Innenstadt legt. Gestern Abend informierten sich im Forum der PAZ 20 Einzelhändler über geplante Aktionen.

Voriger Artikel
Alkoholverbot und Kontrollen sollen Eskalationen an Himmelfahrt verhindern
Nächster Artikel
Fahrraddiebstähle in ganz Deutschland: Edemisser Polizei stellt einen Hehler (69)

Rund 20 Einzelhändler aus Peine informierten sich gestern bei der PAZ über die geplanten Aktionen im Rahmen des Wettbewerbs „Ab in die Mitte“.

Quelle: im

Nach einer kurzen Begrüßung durch PAZ-Chefredakteur Dirk Borth erläuterten Thomas Serverin von Peine Marketing und Ole Siegel von der City-Gemeinschaft die Ideen, bei denen es um freundliches und persönliches Miteinander geht.

- Erste Aktion unter dem Motto „Peine l@chelt“ ist der Schnäppchenmarkt vom 18. bis 20. Juli, bei dem sich Peiner Firmen in Zelten auf dem historischen Markt präsentieren.

- Die „Ab-in-die-Mitte“-Auftaktveranstaltung ist ein „Tischlein deck’ Dich“-Frühstücks-Shoppen am 9. August auf dem historischen Marktplatz. Der Platz wird zum „mediterranen Esszimmer“. Alle sind eingeladen, denn die Tische werden von Sponsoren gedeckt. Die Gäste können eine Spende für einen guten Zweck abgeben. Dazu gibt es Aktionen wie eine Modenschau.

- Am 22. August soll eine Smiley-Aktion starten. Sie soll zeigen, dass die Peiner mit ihrem Handel zufrieden sind. Für jeden Einkauf erhält der Kunde einen Smiley-Sticker. Dazu sind Motto-Stellwände geplant.

- Die „Lichternacht mit Shopping-Roulette“ steigt am 29. August. Schaufenster strahlen von innen, Fassaden werden beleuchtet. Es gibt unter anderem Walk-Acts. Das Farbenspiel ergibt ein „Shopping-Roulette“. Wer passend zur Beleuchtung eines Geschäftes gekleidet ist, erhält einen besonderen Bonus.

- Beim Peiner Eulenmarkt gibt es am 13. September den „Ab in die Mitte“-Tag. Alle Peiner sind aufgerufen, gemeinsam mit den vielen Spielmannszügen und Musikgruppen der Stadt ein Ständchen zu bringen.

- Beim Couch- & Schau-Tag „4 Generations“ am 28. September sollen Geschäfte am Sonntag ohne Verkauf öffnen und den Kunden einen persönlichen Blick hinter die Kulissen ohne „Kaufzwang“ ermöglichen.

Über die ganze Zeit gibt es weitere begleitende Maßnahmen und Aktionen.

jti

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung