Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
A 2-Parkplatz Röhrse: Zollbeamte erwischten Schmuggler mit Potenzmitteln und Zigaretten

Kreis Peine A 2-Parkplatz Röhrse: Zollbeamte erwischten Schmuggler mit Potenzmitteln und Zigaretten

Kreis Peine. Erfolgreiche Kontrollen auf den beiden Rastplätzen Röhrse an der Autobahn 2: Mehrere Zollbeamte haben Schmuggler gestoppt, die auf der Autobahn mit Potenzmitteln und Zigaretten unterwegs gewesen sind.

Voriger Artikel
BBS Peine: Keine „Finanz-Analphabeten“
Nächster Artikel
Klinikum: Großes Maßnahmenpaket soll Erhalt des Standorts Peine sichern

Diese Schmuggel-Tabletten und Potenzmittel stellten die Zollbeamten auf dem A 2-Parkplatz Röhrse bei einem 26-jährigen Deutschen sicher.

Quelle: A

Am Sonntag überprüften Kontrollbeamte des Hauptzollamts Hannover um 15.30 Uhr ein in Bremen zugelassenes Auto auf dem Rastplatz Röhrse-Süd (Fahrtrichtung Berlin). Im Fahrzeug saß ein 26-jähriger Deutscher.

Zoll-Sprecher Hans-Werner Vischer sagte: „Die Frage nach mitgeführten Waren verneinte der Autofahrer. Bei der Kontrolle des Kofferraumes entdeckten die Zöllner aber einen verschlossenen Karton. Nach Angabe des Fahrers sollten sich angeblich Golfbälle im Karton befinden. Doch tatsächlich entdeckten die Beamten im Karton 1774 Tabletten der Potenzmittel Viagra und Kamagra. Die Tabletten wurden sichergestellt.“ Den 26-jährigen Autofahrer erwartet jetzt ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Arzneimittelgesetz.

Wenige Stunden später leiteten die Zöllner ein in Polen zugelassenes Auto auf den Parkplatz Röhrse-Nord (Fahrtrichtung Hannover). Auch dieser Wagen war nur mit dem Fahrer, einem 32-jährigen polnischen Staatsangehörigen, besetzt.

Die Frage nach mitgeführten Waren wurde verneint. Im Kofferraum des Fahrzeugs befanden sich jedoch drei Reisetaschen. Neben einigen persönlichen Gegenständen enthielten sie insgesamt 12 200 Zigaretten bekannter Marken - die Zigarettenschachteln waren mit polnischen Steuerbanderolen versehen. Gegen den 32-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Steuerhinterziehung eingeleitet.Außerdem muss er1886 Euro Tabaksteuer nachzahlen. Die Zigaretten wurden sichergestellt.

ck

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung