Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
A 2: Baustelle zwischen Hämelerwald und Peine sorgt für lange Staus

Peine A 2: Baustelle zwischen Hämelerwald und Peine sorgt für lange Staus

Autofahrer auf der Autobahn 2 bei Peine müssen sich in den nächsten Tagen auf Behinderungen und lange Staus einrichten.

Voriger Artikel
Feuerwehr und THW im Einsatz: Haus in Stederdorf rutschte in Baugrube
Nächster Artikel
Küchenbrand: Zwei Verletzte

Ausfahrt Peine/Peine-Ost: Ab Freitag bis voraussichtlich kommenden Montag ist die Abfahrt gesperrt.

Quelle: mic

Bereits am Mittwoch, nachdem der angekündigte 1,6 Kilometer lange Baustellenbereich zwischen Hämelerwald und Peine (Fahrtrichtung Berlin) eingerichtet worden war, staute sich der Verkehr ab Peine bis zu acht Kilometer zurück. Ab morgen, 9 Uhr, wird zusätzlich die Ausfahrt Peine - und damit auch Peine-Ost gesperrt.

Die zuständige Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover empfiehlt Autofahrern, die aus Richtung Hannover kommen, je nach Verkehrslage entweder die Ausfahrt Lehrte oder Hämelerwald zu nutzen und ab dort die ausgeschilderten Umleitungen zu nutzen.

Im Baustellenbereich stehen bedingt durch die Verkehrsführung während der Arbeiten in der Fahrtrichtung Berlin nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die maximale Durchfahrtsbreite für Schwertransporte beträgt vier Meter.

Nach Angaben von Behördenleiter Joachim Ernst sollen auf dem Autobahnabschnitt zwischen Hämelerwald und Peine in Fahrtrichtung Berlin die Fahrbahndecken aller Fahrstreifen und des Standstreifens erneuert werden. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Montag, 23. Juni, 5 Uhr.

Nach Angaben der Behörde ist vorgesehen, die Arbeiten bei fließendem Verkehr und rund um die Uhr auszuführen. Die Erneuerung der Fahrbahn auf dem 1,6 Kilometer langen Abschnitt kostet die Bundesrepublik Deutschland etwa 500 000  Euro.

Während der gesamten Bauarbeiten kann es auf dem Streckenabschnitt zu Verkehrsbehinderungen und langen Staus kommen. Die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hannover bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Ständig aktuelle Informationen über die Situation auf der A2 gibt es im Internet auf der Seite der Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen unter www.vmz-niedersachsen.de.

Weitere Baustellen auf der A2 gibt es derzeit zwischen dem Kreuz Hannover und Lehrte in beide Richtungen (noch bis 1. August) und an der Abfahrt Braunschweig-Hafen. Diese ist noch bis 11. Juli gesperrt.

mic

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung