Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
70 Wohnungen für 18 Millionen Euro geplant

Peine 70 Wohnungen für 18 Millionen Euro geplant

Peine. Auf dem alten Hallenbadgelände an der Gunzelinstraße sollen 70 Wohneinheiten entstehen. Geplant sind nach Angaben von Architekt Jörg Papendieck aus Braunschweig Reihenhäuser, Stadtvillen und Geschosswohnungen.

Voriger Artikel
Kreis bleibt von Grippe-Welle verschont
Nächster Artikel
Alte Zeichnungen beim Aufräumen gefunden

Peine. Auf dem alten Hallenbadgelände an der Gunzelinstraße sollen 70 Wohneinheiten entstehen. Geplant sind nach Angaben von Architekt Jörg Papendieck aus Braunschweig Reihenhäuser, Stadtvillen und Geschosswohnungen.

Quelle: Michael Lieb (mic)

Die Projektgemeinschaft PIV aus Braunschweig und die Firma MBP+P aus Peine haben gestern den Kaufvertrag mit den Stadtwerken Peine unterzeichnet. Sie wollen auf dem 10 000 Quadratmeter großen Gelände rund 18 Millionen Euro investieren.

Über den Kaufpreis für das Grundstück sei Stillschweigen vereinbart worden, erklärte die Sprecherin der Stadtwerke Peine, Petra Kawaletz, gestern auf PAZ-Anfrage. Das alte Hallenbad war im Juni geschlossen worden, nachdem das neue Hallenbad am Neustadtmühlendamm fertiggestellt war.

Wie die Bebauung an der Gunzelinstraße genau aussehen wird, stehe noch nicht fest, erklärte Architekt Papendieck auf Anfrage. In der Grobplanung seien fünf größere, architektonisch hochwertige Gebäude vorgesehen. Details müssten noch mit der Stadtplanung abgestimmt und die Entwürfe der Politik vorgestellt werden.

Papendieck rechnet damit, dass im Frühjahr 2017 mit dem Abriss des Hallenbads und dann mit den Bauarbeiten begonnen werden kann. Bis dahin lägen im besten Falle der erforderliche Bebauungsplan und die Baugenehmigung vor. Die ersten Wohnungen könnten dann Ende nächsten Jahres fertig sein.

Die Investoren und das Architekturbüro Papendieck, Rade + Partner hatten im Zuge eines Wettbewerbs den Zuschlag erhalten. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hatte bereits Anfang Dezember grünes Licht für das Projekt gegeben.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung