Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
650 Euro für „Wir sind für Euch da“

Peine 650 Euro für „Wir sind für Euch da“

Zum zweiten Mal fand ein Hobbykunstmarkt der Organisatorinnen Sabine Nordmeyer und Ina Wirth - NoWi-Keramik Ilsede - in der Osterzeit im Zelt des Corps der Bürgersöhne statt. Über die Spende der Eintrittsgelder vom Hobbykunstmarkt 2016 darf sich wieder die Bürgerinitiative „Wir sind für Euch da“ freuen.

Voriger Artikel
Party endete mit Faustschlägen
Nächster Artikel
Das Programm „JolinchenKids“ stärkt die Kindergesundheit

Spende: Sabine Nordmeyer und Ina Wirth übergaben 650 Euro für „Wir sind für Euch da“ an Michael Kessler.

Ein Scheck in Höhe von 650 Euro wurde jetzt von Wirth und Nordmeyer an den bisherigen Vorstandsvorsitzenden der Bürgerinitiative und früheren Peiner Bürgermeister Michael Kessler übergeben.

Kessler bedankte sich ausdrücklich für das Engagement und die nach wie vor nicht selbstverständliche Spendenbereitschaft und verabschiedete sich außerdem gleich, weil er das Amt des Vorsitzenden der Bürgerinitiative nun an den neuen Peiner Bürgermeister Klaus Saemann, übergeben hat. Er freue sich bereits auf den vorweihnachtlichen Hobbykunst-Markt, den er als Privatmensch gerne besuchen werde. Die vorweihnachtliche Veranstaltung findet am Wochenende, 19./20. November, ebenfalls im Zelt des Corps der Bürgersöhne statt. Die Hobbykünstler würden Wege von bis zu 100 Kilometern nicht scheuen, um an der bekannten und beliebten Ausstellung teilzunehmen. Der nächste Oster-Hobbykunst-Markt ist für das Wochenende 1./2. April 2017 geplant.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung