Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
52-Jähriger rast bei Vöhrum in den Tod

Baumunfall 52-Jähriger rast bei Vöhrum in den Tod

Tödliche Verletzungen hat sich ein 52-Jähriger aus Peine gestern Nachmittag kurz vor 14 Uhr bei einem Unfall auf der Landesstraße 412 zwischen Sievershausen und Vöhrum zugezogen. Der Mann raste mit seinem Audi gegen einen Baum.

Voriger Artikel
Keine Chance für grüne Welle
Nächster Artikel
Manege frei in Vöhrum

Ein Feuerwehrmann untersucht den Motorraum des völlig zerstörten Audis. Ersthelfer hatten dort ein kleines Feuer gelöscht. Foto: Ziegenmeyer

Peine-Vöhrum. Als die Rettungskräfte die Unfallstelle an der Landesstraße 412 zwischen Sievershausen und Vöhrum erreichen, lebt der 52-Jährige noch. Er ist aber schwer verletzt. Der Fahrer des Audi ist angeschnallt und auch der Airbag ist ausgelöst. Die Retter können dem Peiner nicht mehr helfen. Er stirbt noch am Unfallort an seinen schweren Verletzungen.

Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt. Der 52-Jährige war auf dem Weg von Sievershausen nach Vöhrum auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Kontakt: 05171/ 9990.

pif

Mehr lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der Peiner Allgemeinen Zeitung

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

eebe8558-a9cd-11e7-923d-4ef2be6e51d8
Orkan im Kreis Peine

Hier die aktuellen Bilder:

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung