Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
5000 Euro Schaden nach Einbruch

Kreis Peine 5000 Euro Schaden nach Einbruch

Kreis Peine. Gleich zwei Einbrüche wurden am Mittwoch der Peiner Polizei gemeldet. Die Beamten wurden zu Einfamilienhäusern in Abbensen und Stederdorf gerufen.

Voriger Artikel
CDU-Kandidat Meier: Kostenloses WLAN in der City
Nächster Artikel
Polizei klärte Pkw-Delikte auf

Einbrüche im Peiner Land.

Quelle: Archiv

• Am Mittwoch, in der Zeit von 20:05 Uhr bis 21:45 Uhr, drangen bisher nicht bekannte Personen in Abbensen, Zu den Kniekuhlen, in ein dort stehendes Einfamilienhaus ein und entwendeten Schmuck. Die bisher bekannte Schadenshöhe liegt bei ca. 5.000,- Euro.

• Einen weiteren Einbruch gab es in Stederdorf, im Tannenweg. Hier hebelten Unbekannte am Mittwoch, in de Zeit von 13:15 Uhr bis 20:50 Uhr die Terrassentür an einem Einfamilienhaus auf und gelangten so in das Gebäude. Auch hier wurde Schmuck entwendet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung