Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
41-Jährige schwer verletzt

Unfall in Peine 41-Jährige schwer verletzt

Peine. Heftiger Verkehrsunfall am Sonnabend auf der Feldstraße in Peine. Dabei wurde während eines Wendemanövers eine 41-jährige Lahstedterin schwer verletzt.

Voriger Artikel
Kranzniederlegung am Mahnmal: Gedenken an die Gräueltaten 1938
Nächster Artikel
Betrunkener widersetzte sich der Polizei

Auf der Feldstraße in Höhe der Mittelstraße ereignete sich der folgenschwere Unfall.

Quelle: im

Gegen 17.05 Uhr wollte eine 31-jährige Peinerin in Höhe der Mittelstraße mit ihrem VW Golf vom Fahrbahnrand anfahrend auf der Feldstraße wenden. „Dabei achtete sie jedoch nicht auf den von hinten herannahenden Fiat einer 41-jährigen Lahstedterin“, erklärt Peter Rathai von der Peiner Polizei den Hergang.

Die Fahrerin des Fiat konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal seitlich in den Golf. Die Fiat-Fahrerin wurde bei dem Zusammenstoß in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Anschließend wurde sie ins Peiner Klinikum gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde.

„Die Fahrerin des Golf überstand den Unfall nach eigenen Angaben unverletzt“, erläutert Rathai. Der Sachschaden beträgt nach Angaben der Polizei etwa 13000 Euro.

mu

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung