Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
40Jahre Kreisvolkshochschule Peine: Das Herbstprogramm 2014 ist da

Kreis Peine 40Jahre Kreisvolkshochschule Peine: Das Herbstprogramm 2014 ist da

Kreis Peine. Vor 40Jahren wurde die Kreisvolkshochschule (KVHS) Peine gegründet und seitdem gibt es immer wieder neue Angebote für Bildung, Weiterbildung und Hobby. „Im anstehenden Semester haben wir mehr als 600Kurse und Veranstaltungen für die Peiner vorbereitet“, sagte Klaus Schulze, Leiter der KVHS.

Voriger Artikel
Altes Krankenhausgelände:Landkreis handelte korrekt
Nächster Artikel
Nahrung für Jesiden-Kinder im Irak: Peinerinnen sammelten Spenden

Präsentieren das Herbstprogramm 2014 der Kreisvolkshochschule Peine (v.l.): Andrea Ritthaler, Elke Ostelmann-Janssen und Klaus Schulze.

Quelle: pif

Bei der Vorstellung des Herbstprogramms stellte er gestern auch Andrea Ritthaler vor. Die Gesundheitsmanagerin leitet den Programmbereich Gesundheit, der diesmal wieder viel zu bieten hat. „Wir planen, künftig auch verstärkt Männer anzusprechen“, sagte Ritthaler. Zum Beispiel mit einem Kurs zur Stressbewältigung für Männer ab 50. Für Frauen gibt es einen neuen Kurs unter dem Motto „Tanz dich fit – mit Bauchtanz“.

Permanent großes Interesse von Männern gibt es beim Thema Kochen. Spannende Ideen gibt es beispielsweise im Kurs „Sei mein Valentin“, wenn Männer tolle Tipps für Gerichte zum Valentinstag bekommen.

„Auch für uns ist wichtig, dass wir Rückmeldungen von den Teilnehmern bekommen, welche Angebote sie sich wünschen“, sagte Schulze. So sei es möglich, gezielte Angebote für Gruppen, Kleingruppen oder sogar Einzelunterricht zu organisieren. „Fragen lohnt sich“, sagte er.

Etabliert hat sich mittlerweile das Angebot zur politischen Bildung, das die Peiner in Zusammenarbeit mit anderen Volkshochschulen anbieten. In Peine gibt es beispielsweise den Demokratie-Führerschein. Auf fruchtbaren Boden sind auch Seminare mit dem Schwerpunkt Inklusion gefallen, die die KVHS mit dem Freizeitbereich der Lebenshilfe organisiert. „Das Angebot ist für Frauen mit und ohne Behinderung“, sagte Elke Ostelmann-Janssen.

Großes Interesse finden auch die Studienreisen. Nächste Woche geht es nach Schottland, im kommenden Jahr zwei Mal in die Provence. Weitere spannende Angebote gibt es in der Jugendkulturschule.

pif

Anmeldungen bei der KVHS Peine unter Telefon 05171/4013041, per Mail an mail@kvhs-peine.de oder unter www.kvhs-peine.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung