Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
4000 Euro für „Keiner soll einsam sein“

Peine 4000 Euro für „Keiner soll einsam sein“

Peine . „Unser Erfolg beruht wirklich auf Partnerschaften vom ersten Moment an.“ Das Zitat stammt von Microsoft-Gründer Bill Gates und trifft den Kern: Dank Peiner Firmen, Institutionen und der PAZ kamen 4000 Euro für „Keiner soll einsam sein“ zusammen.

Voriger Artikel
Weihnachtsmarkt: Programm für Klein und Groß
Nächster Artikel
Anklage wegen Untreue: Freispruch für Gastronomen

Große Freude über einen großen Scheck (v.l.): Lars Trappe, Dieter Brömer, Dirk Borth, Carsten Winkler, Anja Wendt und Jan Grundstedt.

Quelle: jti

Stellvertretend für alle Beteiligten übergab das Mediaberater-Team um PAZ-Anzeigenleiter Carsten Winkler gestern einen dicken Spenden-Scheck an PAZ-Chefredakteur Dirk Borth, der auch Geschäftsführer des Hilfsvereins ist.

Das Geld stammt aus einer Sonderveröffentlichung in der PAZ zum 50-jährigen Bestehen der Peiner Hilfsaktion. „Ein Großteil der Anzeigenerlöse wanderte in den Spendentopf“, erläuterte Winkler. Der Verlag rundete die Summe dann großzügig auf. „An dieser Stelle möchte ich nochmal allen Firmen danken, die mit ihrer Anzeige die gute Sache unterstützt haben“, betonte Winkler.

Das Geld kommt gut an und kann auch gut gebraucht werden. „Wir als Verein freuen uns riesig über diese Spende“, sagte Borth. „Gerade in dieser Zeit erreichen uns viele Anträge mit Hilfegesuchen für unverschuldet in Not geratenene Menschen“, schilderte der Vereins-Geschäftsführer. „Außerdem steht die gemeinsame Heiligabendfeier für einsame, alte und bedürftige Menschen an, die ebenfalls finanziert werden muss.“

jti

PAZ-INFO: Danke für die Hilfe

Folgende Firmen, Institutionen und Gemeinden haben mit einer Anzeige geholfen : Gemeinde Hohenhameln, Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetriebe Landkreis Peine, Kreissparkasse Peine, Hundt Shoe-Fashion & More, Gebr. Deneke, Peiner Entsorgungsgesellschaft, Hage Bauelemente, Steuerberaterin Birgit Loke, Glück Auf Küchen, Förderung und Integration psychisch kranker Menschen (Fips), Deutsches Rotes Kreuz, Peter Beismann Tabak & Presse, Gemeinde Lahstedt, Fleischerei Böhnisch, Peter GmbH, Surburg & Kegel, Immobilien-Service Bremer, Bestattungen Ebermann, Mode Martin, Theaterrestaurant Peiner Festsäle, Ambulante Krankenpflege Graw & Löbel, Hauskrankenpflege Gloger, AWO-Kreisverband Peine, Dr. Paul, Hartmann & Coll., Autohaus Macke, Stadtwerke Peine.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung