Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
400 000 Euro für Kinderkrippe mit 15 Plätzen

Richtfest in Peine 400 000 Euro für Kinderkrippe mit 15 Plätzen

Während die Kinder bei strahlendem Sonnenschein vor der Baustelle spielten, zerbrach Zimmermeister Janos Weber von der Rosenthaler Firma Wiedera nach seinem Richtspruch ein Schnapsglas auf dem Boden des Rohbaus. Das bringt Glück.

Voriger Artikel
Christian Dürr: „Peine unter Palmen“
Nächster Artikel
Schüsse verunsichern Anwohner

Richtspruch der Zimmermeister (von links) Frank Zische und Janos Weber und kräftige Hammerschläge plus Schnäpschen vom Kirchenvorstand Marc Nowicki.

Quelle: cb

Peine. Und Glück hatten die Verantwortlichen um den Kirchenvorstand Harald Brandes von der St. Jakobi-Gemeinde auch, denn vor drei Jahren war es noch eine Idee, eine Krippe neben dem Kindergarten mit 100 Plätzen In den Fahlwiesen zu bauen.

Am 2. August geht die Krippe in Betrieb. Das Gebäude mit dem markanten gegenläufigen Pultdach hat einen Gruppenraum, der 50 Quadratmeter groß ist, so kann er unter Umständen auch für den Kindergarten genutzt werden. Doch zunächst ist das 400 000 Euro teure Gebäude für die ganz kleinen Peiner gedacht, denn in der Kinderkrippe sollen bis 3-jährige Kinder aufgenommen werden.

Zur Finanzierung sagte Brandes, dass 217 000 Euro von Bund und Land gekommen seien, der Kreis habe knapp 64 000 Euro beigesteuert und die Stadt Peine 25 000 Euro.

Der Kirchenkreis und die Kirchengemeinde tragen den Rest von gut 93 000 Euro, allein 80 000 der Kirchenkreis Peine, wie die Superintendentin Christa Gerts-Isermeyer sagte.

Brandes sagte vor etwa 50 Gästen des Richtfestes, dass das Fest ein markanter Zwischenhalt in der Entstehungsgeschichte der Krippe sei. Und die Geschichte verglich er mit einer regelrechten Langlaufstrecke. Die Kinder, die zum Fest gekommen waren, freuten sich viel mehr über die Süßigkeiten, die es gab.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

0c19d8a6-b715-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Street-Food-Festival in Peine

Das war es: das 1. Peiner Street Food Festival am vergangenen Wochenende auf dem Friedrich-Ebert-Platz. Satt sollte dort jeder geworden sein, denn die insgesamt 58 Stände boten Kulinarisches für Jedermann.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung