Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° heiter

Navigation:
28-Jähriger am Gröpern beraubt

Peine 28-Jähriger am Gröpern beraubt

Peine. Auf dem Nachhauseweg beraubt: Am frühen Samstagmorgen erschien ein 28-jähriger Peiner auf der Wache der Peiner Polizei und zeigte einen Raub an. Zwei Männer hätten ihn um 1.30 Uhr am Gröpern verfolgt, bedroht und die Geldbörse gestohlen. Es werden Zeugen gesucht.

Voriger Artikel
Nachschub bei der PAZ: Erse-Park-Tickets zum halben Preis
Nächster Artikel
Peiner bedrohte Ex-Freundin

Nach eigenen Angaben sei der Mann gegen 1.30 Uhr auf dem Gröpern von zwei jungen Männern angesprochen worden, die ihn bis zur Bahnhofstraße begleitet hätten.

Plötzlich hätten die beiden Täter ihn angegriffen und unter Ausübung von körperlicher Gewalt seine Geldbörse geraubt. Die beiden Täter wären in unbekannte Richtung geflohen.

Die Männer wurden wie folgt beschrieben: 175 cm groß, vermutlich ausländischer Herkunft, hochdeutsch, ohne Akzent sprechend.

Passanten, die zur Tatzeit Beobachtungen in der Peiner Innenstadt gemacht haben, melden sich bitte bei der Polizei Peine unter: 05171/9990 .

ots

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Eulenmarkt 2016
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung