Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
25 Jahre Peiner Kreismuseum:Viele neue Ausstellungen im Jubiläumsjahr

Peine 25 Jahre Peiner Kreismuseum:Viele neue Ausstellungen im Jubiläumsjahr

Peine. Ein Vierteljahrhundert Zeitspeicher: Das Peiner Kreismuseum an der Stederdorfer Straße feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Passend dazu findet noch bis Sonntag, 26. Januar, die Ausstellung „Ein Raum für Kunst / 25 Jahre Kunst-Ankäufe 1988-2013: 84 KünstlerInnen“ statt.

Voriger Artikel
Burgschule: Sanierung der gesperrten Räume für 310 000 Euro
Nächster Artikel
Heftiger Streit um Fusion: SPD fordert Entschuldigung von der CDU

„Ein Raum für Kunst“ - Das Kreismuseum Peine besteht seit 25 Jahren. Dazu findet zur Zeit eine passende Ausstellung statt mit Exponaten von 84 Künstlern.

Quelle: mgb

1988 wurde das Kreismuseum Peine als Museum der Fuhsestadt mit einer stadtgeschichtlichen Sammlung eröffnet. Untertitel war von Anfang an „Museum für Alltagskultur“. Die Ausrichtung war und ist regionalgeschichtlich, bezogen auf den Landkreis. Schon seit den 1950er-Jahren wurden Werke von Künstlern vom Landkreis Peine angekauft - seit 1988 dann vermehrt passend zu bestimmten Ausstellungseinheiten.

„Von den Werken der 84 Künstler haben wir mindestens ein Exponat ausgestellt“, sagt die Museums-Mitarbeiterin Claudia Wenck. Und das kann sich sehen lassen, denn bei so vielen Künstlern werden natürlich nur die schönsten Ausstellungsstücke gezeigt. Die Künstler wurden damals für einen Ankauf ausgewählt, weil sie entweder aus Peine stammen oder aber Peiner Motive malten beziehungsweise ihre Arbeiten zur weiteren Heimatgeschichte gehören.

Mit dabei ist beispielsweise der bereits verstorbene Hobbymaler Wilhelm Ahrens. Mit 63 Jahren begann er ein Kunststudium. Seine Arbeiten zeigen Peine in den 1950er-Jahren sowie Hochofenlandschaften in Ilsede, die er unter dem Titel „Arbeiten und Wohnen“ veröffentlichte.

Auch Volker Baltrusch begann als Hobbymaler und ist mit einem Werk in der Ausstellung vertreten. Für seine Motive studierte er die Archive der Stadt und besorgte sich von dem jeweiligen Gebäude alle verfügbaren Fotos, um Detailkenntnis zu erwerben. Er sieht sich selbst als liebevoller Chronist des alten Peine. Mehr als 80 Miniaturen hat er bereits der Fuhsestadt gewidmet. 1988 kaufte das Kreismuseum sein Bild „Glückauf-Haus, Stederdorfer Straße 17, 1986“ zu dessen Eröffnung. Dafür erhielt Baltrusch im Jahr 1987 auch einen Sonderpreis für Malerei.

Begleitend zur Ausstellung und dem Jubiläumsjahr werden „Museumspost-Karten“ und eine Jubiläums-Chronik in limitierter Auflage zusammen für 25,84 Euro verkauft. „Die 25 steht dabei für das Jubiläumsjahr und die 84 für die Künstler“, sagt Wenck. Die Ausstellung läuft noch bis Sonntag, 26. Januar.

lig/mgb

INFO

Veranstaltungen im Jahr 2014

Hier einige Höhepunkte:

8. bis 21. März: Ausstellung zum siebten bundesweiten Tag der Archive

23. März: „19. Antiquitätenforum“: Fachleute beantworten von 13 bis 17Uhr Fragen zu Objekten.

9. Februar bis 23. März: Ausstellung „alles. papier /Objekte und Installationen“ von Christiane Brand.

30. März bis 15. Mai: Ausstellung „Objekte und Zeichnungen“ von Malgorzata Konwerska und Jerzy Joachimiak.

1. Juni bis 7. September: Ausstellung: „100 Jahre 1. Weltkrieg“. Mit Feldpostbriefen, und den einzelnen Geschichten der Sanitätsoffiziere und Helferinnen.

7. Juli: Lesung: „Kriegsbriefe aus dem 1. Weltkrieg“.

7. September: „Nachts (?) im Museum II – das Museum wird lebendig“. Höhlenmenschen, Ritter und Künstler spazieren durch das Museum und berichten aus ihrem Leben.

28. September bis Ende Februar 2015: Ausstellung „Die Kunst des Glaubens – Schätze der Katholischen Kirche in Peine und Edemissen“

9. November: Lesung mit Klang: Elke Dettmer liest aus ihren Gedichtbänden.

Weitere Infos unter www.kreismuseum-peine.de  

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Bombendrohnung in der Peiner City
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung