Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
2300 Fans jubelten bei Public Viewing

Peine 2300 Fans jubelten bei Public Viewing

Peine . Die deutsche Fußball-Nationalelf stürmte ins EM-Halbfinale - und die Peiner stürmten in den Stadtpark zum Public Viewing.

Voriger Artikel
Die Ritterrunde des Peiner Freischießens
Nächster Artikel
Fehlguss: Freischießen-Bronzebuch kommt erst später

Torjubel: Die Peiner Fans im Stadtpark feierten den Sieg der deutschen Nationalelf.

Quelle: Isabell Massel

Schon früh bebte die Stimmung, als Miroslav Klose das erste (Abseits-)Tor schoss - leider zählte der Treffer nicht, aber die Peiner jubelten weiter. Schließlich traf Philipp Lahm Ende der ersten Hälfte wirklich zur Führung. Große Enttäuschung, ja fast entsetzte Lähmung, als den Griechen dann kurz nach Anpfiff der zweiten Halbzeit der Ausgleich gelang. Aber am Ende setzten sich die Deutschen mit 4:2 ja ebenso klar wie verdient durch.

Die Fußball-Party im Stadtpark war friedlich. Es habe lediglich kleine Rangeleien gegeben, resümierte die Polizei. Nicht schön: Einige Fans machten sich über die Sanitäter von der Einsatzbereitschaft des Deutschen Roten Kreuzes lustig, die im Stadtpark ehrenamtlich ihren Dienst taten. Am Ende zogen aber auch sie eine positive Bilanz - sowohl zum Spiel mit dem 4:2-Sieg von Jogis Jungs als auch zum Einsatz im Peiner Stadtpark.

Besonders schön anzusehen war es, wie sich die Peiner Fans für den Fußballabend mit Verkleidungen in schwarz-rot-goldenen Farben zurecht gemacht hatten. Doch auch die Griechen hatten ihren Fanblock im Stadtpark. Eine Gruppe junger Frauen und Männer feuerte die griechische Nationalmannschaft an - fast so als wären sie im Stadion in Danzig.

„Es ist nur schade, dass die Preise für Essen und Getränke so hoch sind“, sagte eine Besucherin und ärgerte sich - vor allem, weil sie zur Unterstützung der Veranstaltung zuvor auch brav ihren Euro Eintritt gezahlt hatte

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung