Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
20 000 Besucher kamen zum Autofrühling

Peine 20 000 Besucher kamen zum Autofrühling

Peine. Die neuesten Fahrzeugmodelle, schmackhafte Grillwürstchen und ein launiges Musikprogramm lockten am Wochenende mehr als 20 000 Besucher in die Peiner Innenstadt: Der traditionelle Autofrühling bot auch in diesem Jahr für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Angebot.

Voriger Artikel
Bewaffneter Raubüberfall auf Netto-Markt
Nächster Artikel
Schiffsmodell-„Anschippern“

Die TV-Autohändler Jörg und Dragan (links) priesen nicht nur Gebrauchtwagen an, sondern sangen auch ein paar Lieder für das Peiner Publikum.

Neun Autohäuser aus dem Peiner Land stellten rund 160 Neuwagen aus. Von schnittigen Sportwagen, über Kombis bis hin zu Geländewagen und luftigen Cabrios war für jeden Geschmack etwas dabei. Auch in Sachen Autozubehör und Autopflege war das Angebot groß. „Es ist toll, dass so viele Autohäuser und Aussteller mitgemacht haben“, freute sich Veranstalter Alexander Hass von Peine Marketing und fügte hinzu: „Alle Teilnehmer waren sehr motiviert und haben sich Mühe gegeben etwas für die ganze Familie anzubieten.“

Peiner Autofrühling 2015.

Zur Bildergalerie

Neben zahlreichen Informationsständen gab es auch ein buntes Kinderprogramm. So bot unter anderem die Sportjugend Peine auf dem Marktplatz ein Animationsprogramm mit tollen Spielen an und am Stand der Volksbank konnten sich die Kleinsten zu Tigern, Prinzessinnen und Monstern schminken lassen.

Gut besucht war auch die Sport- und Spiel- Gesundheitsmeile in der Schützenstraße, die in diesem Jahr neu hinzugekommen war. Auch für Shoppingbegeisterte bot die Innenstadt an diesem Wochenende etwas ganz Besonderes. Am verkaufsoffenen Sonntag öffneten die Geschäfte ihre Türen und gaben mit Rabatten und Angeboten reichlich Gelegenheit zum entspannten Einkaufen von schicker Frühjahrsmode, unterhaltsamer Literatur bis zum Drogerieartikel oder schöner Deko und Düfte.

Höhepunkt war der Besuch von Jörg und Dragan am Samstag. Die beiden TV-Autoverkäufer, bekannt durch die RTL-Sendung „Die Autohändler“, statteten der Eulenstadt einen Besuch ab und präsentierten drei Peiner Autos, die einen neuen Besitzer suchten. Im Vorfeld hatten die beiden Profis die Wagen genau unter die Lupe genommen. Im Angebot waren ein solider T4 Bus von Volkswagen, ein fast neuer Hyundai I35 und ein schickes Golf 3 Cabrio. Die beiden Stimmungskanonen, die mittlerweile auch auf Party-Inseln, wie Ibiza oder Mallorca unterwegs sind, sorgten auch in Peine für ausgelassene Stimmung. Bei ihrem Hit „Alte Freunde“ sangen und klatschen die Zuschauer in der Fußgängerzone laut mit.

Obwohl sich viele Interessenten um die Autos drängten, fanden sich am vergangenen Samstag keinen neuen Besitzer für die drei Fahrzeuge. Aber Spaß hatten die Peiner mit Jörg und Dragan allemal. „Es ist toll die beiden mal live zu sehen!“, freute sich Sandra Kröger aus Peine.

jak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadt Peine

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung