Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
18-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Vöhrum 18-Jähriger überschlägt sich mit Auto

Glück im Unglück: Mit leichten Verletzungen kam am Dienstag gegen 15.20 Uhr ein 18-Jähriger aus Peine davon, als er sich auf der Straße zwischen Vöhrum und Rosenthal mit seinem Wagen überschlug.

Voriger Artikel
Diebstahl: Cabrio-Dach aufgeschnitten
Nächster Artikel
Härke-Roadster-Treffen mit PAZ-Prüfung

Vöhrum. Aus bisher ungeklärter Ursache war der Fahrer aus Richtung Vöhrum kommend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er rutschte zunächst fast in den Graben, dann gelang es ihm aber, seinen Hyundai RX 911 wieder Richtung Straße zu lenken.

Dort fuhr er über einen Huckel und streifte einen Leitpfosten. In der Folge hob sein Wagen ab und flog einige Meter durch die Luft. Schließlich landete er wieder auf der Straße und überschlug sich mehrfach.

Trotzdem gelang es dem Fahrer noch, allein aus seinem Autowrack zu steigen. Er kam mit leichten Verletzungen vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum Peine.

Laut Polizei war der 18-Jährige allein unterwegs. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt.

Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei auch die Retter der freiwilligen Feuerwehr Vöhrum mit zwei Fahrzeugen und zehn Kräften.

Am Hyundai entstand Totalschaden in Höhe von rund 5000 bis 6000 Euro.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Konzert für Schüler in Ilsede
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung