Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
150 Jahre: TSV Bildung feiert Jubiläum

Peine 150 Jahre: TSV Bildung feiert Jubiläum

Ehrenwerter Verein: Der TSV Bildung feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen.

Voriger Artikel
Zum zweiten Mal sportfreundliche Schule
Nächster Artikel
100 Liter Diesel
 gestohlen

Das Organisationsteam für die Jubel-Feier (von links): Thorsten Hopp, Jasmin Leege, Detlef Caspari, Petra Hopp, Carsten Schild, Silke Köhler, Thorsten Bronstert und Heidi Caspari.

Der Startschuss fiel am 23.Mai 1863. Damals schrieben Peiner Handwerksgesellen an den Magistrat der Stadt Peine und baten „pflichtschuldigst ganz gehorsamst“ darum, einen Arbeiter-Bildungs-Verein gründen zu dürfen. Dem Ansinnen wurde stattgegeben und am 15.Juli 1863 gründete sich der Arbeiter-Bildungs-Verein. Die PAZ veröffentlicht die Termine des Jubeljahres:

- Jubiläumsschießen am Pfingstmontag, 20.Mai, von 11 bis 18Uhr auf dem Schießstand des TSV Bildung. Die Disziplin: 10-Meter-Luftpistole. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder und Abteilungen des TSV Bildung Peine. Die Siegerehrung der Herren- und Damenwertung zum Jubiläumsschießen erfolgt im Rahmen des Jubiläumsfrühstücks. Für Verpflegung ist gesorgt.

- Jubiläumsfeier am Samstag, 8.Juni, im Saal der Schützengilde. Einlass ist ab 18.30Uhr, Beginn um 19Uhr. Das Programm soll kurz gehalten werden. Die Mitglieder des TSV Bildung wollen mit den „Bayernstürmern“ zünftig feiern. Darüber hinaus hat sich das Organisationsteam um Thorsten Hopp wieder ein paar Überraschungen einfallen lassen, die noch nicht verraten werden. Der Eintritt ist nur mit Eintrittskarte (Preis: ein Euro) möglich. Diese können über die Abteilungsleiter des TSV Bildung erworben werden.

- Jubiläumsfrühstück am Sonntag, 9.Juni, ab 11.30Uhr im Vereinsheim des TSV Bildung. Neben einem Menü mit kulinarischen Spezialitäten sowie Musik steht zudem die Siegerehrung des Jubiläumsschießens auf dem Programmzettel.

- Im Herbst soll zudem eine Jubiläumsschrift 150 Jahre TSV Bildung herausgegeben werden. Bei den genannten Veranstaltungen besteht bereits die Möglichkeit, sich in eine Reservierungsliste eintragen zu lassen. Die Chronik beinhaltet die Entwicklung des TSV Bildung Peine sowie deren Abteilungen von 1863 bis heute und auf einigen Sonderseiten entsprechende Impressionen zu den Jubiläumsveranstaltungen 2013.

  • Karten- Reservierungen sind bei Thorsten Bronstert per E-Mail möglich. Adresse: Thorsten.Bronstert@web.de.
Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Rückbau auf dem Telgter Elmeg-Gelände
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung