Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
12 695 Besucher: Kreismuseum zog Bilanz für 2011

Kreis Peine 12 695 Besucher: Kreismuseum zog Bilanz für 2011

Ein Besuch im Kreismuseum Peine lohnt sich eigentlich immer. Das dachten sich auch die 12 695 Besucher, die dort im vergangenen Jahr gezählt worden sind. Museumsleiterin Dr. Ulrika Evers erinnert in ihrer Museums-Chronik noch einmal an die Höhepunkte des Jahres 2011.

Voriger Artikel
Studien- und Berufswahl: Große Telefonaktion der PAZ und der Arbeitsagentur
Nächster Artikel
Weltgebetstag: Themenland ist Malaysia

Zog viele Besucher an: Die Ausstellung „Fremde im Visier“ im Peiner Kreismuseum.

Quelle: A

Kreis Peine. Eine der Ausstellungen mit der größten Aufmerksamkeit war „Fremde im Visier“, das private Fotoalben aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs zeigte. Kurz vor der Eröffnung gab es die Finissage zur Ausstellung „Alles, was sie hatte, war aus Watte“, die Einblick in die Welt der Unterwäsche gewährte.

Insgesamt organisierte Dr. Ulrika Evers zehn Ausstellungen: Fünf im Kreismuseum und fünf im Kreishaus. Dazu kamen zwölf Vorträge und Lesungen im Kreismuseum. Drei Mal gastierten Musiker im Museum. 22 Mal empfing das Museum Gäste zu Veranstaltungen wie „Kirche unterwegs“ oder dem Antiquitätenforum.

28 Mal schlüpften Angelika Dikhoff oder Jutta Schneider in die Rolle des Lehrerfräuleins und gestalteten einen Schulunterricht wie vor 100 Jahren. Viel zu tun hatte auch Museumspädagogin Kirsten Brandes, die 205 Termine absolvierte, zum Beispiel die beliebten Kindergeburtstage oder das Museum aus dem Koffer.

Für Schlagzeilen sorgte die Ausleihe des historischen Klassenzimmers nach Braunschweig zur Premiere des Films „Der ganz große Traum“ mit Daniel Brühl. Das Kreismuseum bekam im vergangenen Jahr auch reichlich Zuwachs: 1022 Objekte kamen neu in die Ausstellung oder in den Fundus. Dazu gehört auch historisches Spielzeug oder die Kyffhäuser-Fahner und alte Protokoll-Bücher.

pif

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

157d6b0e-8102-11e7-8a9d-ecf16cf845db
„Begehbare Kunst!“: Impressionen von der Vernissage

In seinem Atelier 53 in Groß Ilsede interpretiert Fritz Lutz mit Teppichstücken Werke namhafter Künstler.

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung