Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Peine
Peine
Die Mitarbeiter und Ehemalige vor dem Labora-Gebäude in Peine.

Peine. Die Jugendwerkstatt Labora ist in diesem Jahr 25 Jahre alt geworden und hat das Jubiläum mit ehemaligen Teilnehmern und Mitarbeitern gefeiert. Die soziale Einrichtung hilft jungen Menschen in Problemsituationen.

mehr
Peine-Stederdorf
Hans Jürgen Hansen ist sehr stolz aus sein schweres Metall-Projekt.

Stederdorf. Voller Elan schaufelt der Heizer unermüdlich Kohle in die glühend heiße Feuerbüchse der Dampflokomotive. Auf einmal pfeift der Stahlkoloss erfreut und setzt sich schnaubend und pustend in Bewegung. Eine Geräuschkulisse, die Hans Jürgen Hansen wieder zum Leben erwecken möchte - allerdings etwas leiser, schließlich soll seine eigene Dampflok ein Miniaturmodell im Maßstab 1:11 werden.

mehr
Peine
Freuen sich über die vielen Helfer für die Flüchtlinge in der Ilseder Gebläsehalle: Pastor Walter Faerber und Pastorin Marion Schmager.

Groß Ilsede. Die Welle der Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge in der Ilseder Gebläsehalle ist groß, sagen die Verantwortlichen der Hilfsorganisationen vor Ort. Trotzdem sind weitere helfende Hände willkommen.

mehr
Peine
Bürgermeister Michael Kessler testete bei der Einweihung seine Treffsicherheit.

Peine. Ein großer Wurf ist in den vergangenen Jahren der Schützengilde zu Peine gelungen. Seit 1997 hat die Gilde ihre Schießanlagen auf den neuesten Stand der Technik gebracht. Seit 2009 flossen 180.000 Euro in das Projekt. Jetzt luden Gilde-Hauptmann Andreas Höver und Gilde-Schützenmeister Karl-Heinrich Belte zur feierlichen Einweihung.

mehr
Peine-Stederdorf
Artistik: Die Schüler bei einer Pyramide.

Stederdorf. Zu Artisten in der Manege wurden kürzlich Stederdorfer Grundschüler. Die „Projektwoche Zirkus“ brachte Seiltänzer, Trapezkünstler, Fakire, Clowns und Feuerspucker hervor.

mehr
Peine
In einem Zelt vor der Ilsede Gebläsehalle werden die ankommenden Flüchtlinge registriert.

Kreis Peine. Zunehmenden Gerüchten über angebliche Fehlinformationen bezüglich der Anzahl und Erkrankungen der Flüchtlinge in der Gebläsehalle Ilsede tritt der Landkreis Peine entgegen.

mehr
Peine
Trafen sich zur Stadtführung: Wohnraumberater des Senioren- und Pflegestützpunkts.

Peine. Nach einem erfolgreichen Jahr begaben sich die Wohnraumberater des Senioren- und Pflegestützpunktes im Landkreis Peine auf die Spuren der Peiner Stadtgeschichte. Im gesamten Kreis wurden unzählige Beratungen zum barrierefreien Wohnen durchgeführt.

mehr
Hohenhameln

Hohenhameln. Nach Angaben der Polizie hat es zwei Einbrüche in Wohnhäuser gegeben: in Soßmar und in Hohenhameln. Über das Diebesgut und die Schadenshöhe kann die Polizei noch keine Angaben machen.

mehr
Peine

Peine. Noch unbekannte Diebe sind in der Nacht zu Donnerstag in mehrere Räume eines Büros am Piener Echternplatz eingebrochen. Die Täter durchsuchten die Räume udn stahlen Bargeld in noch unbekannter Höhe. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Vöhrum
Unterm Spring in Vöhrum: In den 60er-Jahren gab es Hochwasser, hier ist das Haus von Otto Weber zu sehen, das kürzlich aberissen wurde.

Vöhrum. Interessante Einblicke in die Geschichte liefert der neue, druckfrische Heimatkalender 2016 „Historische Ansichten aus Vöhrum, Eixe und Landwehr“. In Zusammenarbeit mit der Kalender-Manufaktur Verden hat Ortsheimatpfleger Werner Brandes erneut einige Foto-Schätze aus seinem Archiv zu Tage gefördert, die zum Teil auch an verlorene Traditionen erinnern.

mehr
Kreis Peine
Der Landkreis Peine setzt sich für eine Optimierung beim Einsatz von Schulbegleitern ein. Schüler mit Behinderungen haben im Bedarfsfall einen individuellen Anspruch.

Kreis Peine. Der Kreis Peine setzt sich für eine Optimierung des Einsatzes von Schulbegleitern ein, die Schüler unterstützen, um die Inklusion zu erleichtern. Dazu hat der Kreis-Ausschuss eine Resolution verabschiedet und bittet Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), einen Bundesratsantrag des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) zu unterstützen.

mehr
Peine
Die Amnesty International Gruppe Peine und die Bühne für Menschenrechte präsentierten die Asyl-Dialoge.

Peine. Was es heißt, im Besitz eines EU-Passes zu sein, oder motiviert wird, an einer Mahnwoche vor einem Abschiebegefängnis teilzunehmen - die Asyl-Dialoge, eine Produktion der Bühne für Menschenrechte fängt das Publikum genau in solchen Momenten ein. Präsentiert werden die Asyl-Dialoge am Donnerstag, 29. Oktober, ab 20 Uhr im Peiner Forum.

mehr
1 ... 250 251 253 255 256 ... 1139

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung