Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

8°/ 3° wolkig

Navigation:
AboPlus Anzeigen- und Abo-Service
Stadt Peine
Peine

Dreister Unfallfahrer: Ein Unbekannter hat auf dem Peiner Schützenplatz nach einem Parkplatzrempler offenbar versucht, den offensichtlichen Schaden zu vertuschen - mit einem Edding-Stift. Die Polizei sucht Zeugen.

mehr
Peine
Bernd Ehlert (l.) und Jörg Breymann sammeln alte Brillen für den guten Zweck.

Sehhilfen für Menschen in Not: Der gemeinnützige Club Old Table Peine sammelt jetzt Brillen für einen guten Zweck. Diese werden Anfang nächsten Jahres an bedürftige Menschen in Mombasa verteilt.

mehr
Peine
Amtsgericht: Gestern ging es um gefährliche Körperverletzung.

Wegen gefährlicher Körperverletzung sind gestern ein 22-Jähriger und ein 18-Jähriger aus Braunschweig vor dem Amtsgericht in Peine zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Ein dritter Angeklagter, der beim vorigen Gerichtstermin nicht erschienen war - er hatte per Handy abgesagt (PAZ berichtete) - wurde zunächst in Handschellen in eine Arrestzelle gebracht. Als er die Chance zum Geständnis nicht nutzte, erließ die Richterin Haftbefehl. Gegen ihn wird gesondert verhandelt.

mehr
Kreis Peine
Benedetto Padula steht vor Altkleidercontainern seiner Firma. Der Peiner Geschäftsmann versteht nicht, warum sie von den Wertstoffinseln verschwinden müssen.

Der Streit zwischen der Peiner Altkleiderfirma SP Textilverwertung und den Abfallwirtschafts- und Beschäftigungsbetrieben (A+B) spitzt sich zu. Der Grund: A+B hat begonnen, firmeneigene Altkleider-Sammel-Container von Wertstoffinseln abzuziehen und stattdessen eigene aufzustellen (PAZ berichtete).

mehr
Peine
Woltorfer Straße/Ecke Schäferstraße: Der Rohbau für den neuen Rewe-Supermarkt ist schon fast fertig. Im November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

Die Arbeiten beim Millionenprojekt gehen zügig voran: Der Rohbau für den neuen Supermarkt an der Woltorfer Straße/Ecke Schäferstraße ist schon fast abgeschlossen. Die Fertigstellung ist bereits für Anfang November geplant.

mehr
Peine
So sieht das Pferd Merlyn mit der Bemalung aus. Die Zebrastreifen sollen lästige Mücken abwehren.

Außergewöhnlich: Die Peinerin Rebekka Meynberg versucht eine besondere Methode, um ihr Pferd vor Mücken und Bremsen zu schützen. Mit Zebrastreifen bemalt, soll Wallach Merlyn bestens vor Mücken und Bremsen geschützt sein. Forscher fanden heraus, dass das Muster der Tiere verwirrend auf die Insekten wirkt und sie ihr Opfer somit in Ruhe grasen lassen.

mehr
Telgte
Rettung geglückt: Auch Dank der Aufmerksamkeit von Nina Schubert geht es den Telgter Jungstörchen wieder gut.

Es hätte tragisch enden können: Ein Elternteil der Telgter Jungstörche wurde von einem Zug getötet und der Nachwuchs drohte zu verhungern. Im Zusammenspiel des Nachbarschaftsvereins Pro Telgte mit dem Storchenbeauftragten und der Unteren Naturschutzbehörde des Landkreises konnten zwei der drei Jungtieren gerettet werden.

mehr
Peine

„Wir haben ein Fahrrad zu viel auf der Polizei-Wache“, sagt Polizei-Sprecher Stefan Rinke. Denn Ende Juni hat die Peiner Polizei ein Kinderfahrrad „Raleigh“ sicher gestellt. Alle Versuche, den Eigentümer zu finden, seien bisher gescheitert, sagt Rinke. Deshalb bitten die Beamten nun die PAZ-Leser um ihre Hilfe.

mehr
Kreis Peine
Christian Gleicher justiert mit der Wasserwaage die Sensoren, das Herzstück der neuen Blitzer-Technik.

Teure Bilder von Tempokontrollen auf den Straßen im Peiner Land gab es bisher meist nur von geraden Strecken. Doch ab sofort blitzt es auch in Kurven, eine neue Technik macht es möglich. Gestern war Christian Gleicher, Leiter des Straßenverkehrsamtes, mit der neuen Anlage an der Panzerkurve an der Bundesstraße 444 in Edemissen unterwegs.

mehr
Vöhrum
So entstehen spannende Geschichten: Gern schreibt Carsten Neß in seinem Garten in Bernkastel-Kues.

Mord ist sein Hobby: Carsten Neß hat einen friedlichen Beruf: Er ist Landespfleger in Bernkastel-Kues (Rheinland-Pfalz) in der beschaulichen Südeifel und befasst sich in der Flurbereinigungsbehörde beispielsweise mit Ausgleichsmaßnahmen. In seiner Freizeit allerdings sinnt er auf Mord und Totschlag. Jetzt hat der gebürtige Harzer, der in Vöhrum aufgewachsen ist, seinen zweiten Kriminalroman geschrieben.

mehr
Peine
Der Streit dreht sich um diese Straße: der Garbenweg.

Vöhrum. Die Streitfrage „Muss der Garbenweg in Vöhrum für 215 000 Euro saniert werden?“ spitzt sich zu. Jetzt hat der Vöhrumer Olaf Brokate wegen seines Leserbriefes in der PAZ eine Antwort vom Bund der Steuerzahler erhalten, die sich eingeschaltet haben. Der Garbenweg weist bauliche Mängel auf. Die Peiner Stadtverwaltung wird dazu nach der Sommerpause eine Vorlage erstellen, über die der Rat dann entscheidet (PAZ berichtete).

mehr
Soltau
Colossos Achterbahn aus Holz. Heide Park Resort

Soltau. Zwar sind die Sommerferien in Niedersachsen bald vorbei. Dennoch bieten zahlreiche Freizeitmöglichkeiten in der Region viel Spaß für die ganze Familie - sei es noch in den letzten Ferientagen oder dann am Wochenende in der Schulzeit. Die PAZ stellt die schönsten Freizeitaktionen vor. Als Zugabe gibt es Freikarten. Für das Heide Park Resort gibt es zwei Mal zwei Karten zu gewinnen. Seien Sie dabei, machen Sie mit!

mehr
1 ... 250 251 252 253 254 255 256 ... 729
Anzeige
Lokale Videos

Videos von Ilsede TV zu Ereignissen im Peiner Land

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung