Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Peine
Sonderführungen von Peine Marketing
Unter der Nord-Süd-Brücke: Die Gästeführer wissen über Details zur städteplanerischen Entwicklung der multikulturellen Südstadt zu berichten.

Saisonstart: Ab Ende März finden wieder die Sonderführungen von Peine Marketing zu vielen interessanten Plätzen und Geschichten in der Stadt Peine statt. Unter dem Motto „Einblicke in die lebhafte Peiner Südstadt“ beginnt der erste Rundgang in diesem Jahr am Samstag, 25. März, um 14.30 Uhr auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor den Peiner Festsälen.

mehr
Lkws aufgebrochen
Diebstähle am Autohof: in der Nacht zu Dienstag wurden mehrere Lkws aufgebrochen.

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden in Stederdorf, Heinrich-Hertz-Straße, auf dem Parkplatz des Autohofes, von einem dort abgestellten Lkw eine größere Menge von Unterhaltungselektronik entwendet. Die Autoknacker machten sich an anderen Lastwagen zu schaffen.

mehr
Entscheidung in diesem Jahr
Trafen sich am Dienstag im Rathaus (v.l.): Peines Bürgermeister Klaus Saemann, Professor Dr. Alexander Michaelis, Leiter des Fraunhofer-Instituts IKTS in Dresden, und der SPD-Abgeordnete Hubertus Heil.

Für ein neues Batterie-Forschungszentrum im Großraum Braunschweig ist als Standort auch Peine im Gespräch. Bis zu 100 Forscher sollen dort an der Zukunft der Energiespeicher und Elektromobilität arbeiten. Die endgültige Entscheidung der Fraunhofer Gesellschaft über den Standort und die mögliche 40-Millionen-Euro-Investition soll noch in diesem Jahr fallen.

mehr
Eine Wohlstands- und Volkskrankheit
Ein Arzt misst den Blutdruck eines Patienten: Laut Statistik leiden 30 Prozent der Menschen an Bluthochdruck.

Er ist plötzlich da, ohne dass der Betroffene ihn bemerkt: Bluthochdruck kommt ohne spürbare Symptome daher. Folge können Schlaganfall oder Herzinfarkt sein. Bluthochdruck hat allerdings auch einen Feind, der nicht viel kostet.

mehr
Präsentation beim Wasserverband Peine:
Mehr als 100 Gäste kamen zur Präsentation des neuen Peiner Wirtschaftsspiegels beim Wasserverband.

Moderne, lichtdurchflutete Räumlichkeiten, ein spannender Ausflug in die Welt der Trinkwasserversorgung und rund 100 geladene Gäste aus Wirtschaft und Politik, die eine Fülle an Informationen über den Wasserverband Peine erfuhren, der Gastgeber für die Präsentation des neuen Peiner Wirtschaftsspiegels war.

mehr
PAZ-Gesundheitsserie
Ohren-Check: Beim der Beratung geht es jedoch weniger um ärztliche Untersuchungen, sondern eher um die Frage, wie vorhandene Hör- und Sprachprobleme behoben werden können.

Die Sprachheilberatung ist eine gemeinsame Dienstleistung des Kreises mit dem Landesamt für Soziales, Jugend und Familie. Von dort kommt auch die Fachberaterin Mechthild Backsmann regelmäßig in das Amt am Maschweg. „Dieses Angebot richtet sich in erster Linie an hörgeschädigte und besonders sprachauffällige Kinder.

mehr
Hertie-Brache
Die Peiner Polizisten fanden den gestohlenen Rucksack samt der illegalen „Polen-Böller“ in der Hertie-Brache.

Am Sonntag gegen 13.10 Uhr erhielt die Polizei den Hinweis, dass drei unbekannte Personen über das Dach in das ehemalige Hertie-Gebäude eingedrungen seien. Bei der Durchsuchung wurde niemand mehr angetroffen. Die Beamten fanden jedoch einen Rucksack, in dem acht illegale, sogenannte Polen-Böller steckten.

mehr
81 Verstöße festgestellt
Angurten im Auto ist Pflicht. So können schwere Verletzungen bei Unfällen vermieden werden.

Die Polizei hat erneut zur Senkung der Zahl schwer verletzter Kraftfahrzeug-Insassen in der Zeit vom 13. bis 19. März eine Schwerpunktkontrolle im Kreis Peine durchgeführt. Polizei-Sprecher Peter Rathai sagte: „Bei diesen Kontrollen wurden 81 Verstöße festgestellt.“

mehr
Hubertus Heil

Heute haben auf der Cebit die Fraunhofer Gesellschaft, die TU Braunschweig und das Land Niedersachsen eine Absichtserklärung  für ein „Fraunhofer Center für Smarte Energiespeicher und Systeme“, kurz CES, unterzeichnet. Das Projektzentrum soll im Großraum Braunschweig angesiedelt werden. Peine ist neben anderen Standorten als Sitz des Projektzentrums der Fraunhofer-Gesellschaft im Gespräch.

mehr
Tagebuch: PAZ-Redakteurin Michaela Gebauer
Kohlrabi-Lasagne: Auch in der Mittagspause gab es etwas Gesundes.

Das Zauberwort am Montag heißt für PAZ-Redakteurin Michaela Gebauer: Kohlrabi-Lasagne. Das Gericht ist nicht nur super einfach zum vorbereiten, sondern auch unglaublich lecker, sättigend und auch super zum abnehmen. Perfekt also, wenn man nach einem Mogel-Tag wieder in die nächste gesunde Woche einsteigen möchte.

mehr
Gifhorner Theaterverein
Horst Rettich beim Versuch den Computer zu bedienen.

Beamtenwitze seien weder während noch nach der Vorstellung erwünscht und würden mit einem Bußgeld geahndet, hieß es gleich zu Beginn des Stücks „Der letzte Amtmann“ am Sonntagnachmittag im Peiner Forum.

mehr
Lachyoga-Lehrer sind sicher:
Lachen ist gesund: Das haben inzwischen viele erkannt, Lach-Yoga liegt voll im Trend.

„Lachen ist die beste Medizin“- so heißt es im Volksmund. Und das nicht ohne Grund: Tatsächlich ist Lachen gesund, baut Stress ab und stärkt das Immunsystem. Dabei ist es dem menschlichen Organismus völlig egal, ob es einen Grund gibt, zu lachen oder ob das Lachen künstlich ist. Hauptsache Lachen, laut und befreit. Dabei geben Lachyoga-Lehrer Hilfestellung.

mehr
1 3 5 6 ... 1155

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Wirtschaftsspiegel
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung