Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Stadt Peine
Peiner Tafel sucht noch helfende Hände
Von links: Geinette Beck, Birgit Kegel, Katja Bischoff-Resinnek von der Peiner Tafel und Klaus José.

Nach der Nominierung einer Wolfsburger Freundin für die Challenge des Kinderhilfswerks „Terre des Hommes“ zögerte der Berkumer Klaus José nicht lange und rief seinen eigenen Wettbewerb ins Leben. „Mein Ziel ist es, 600 Euro für Kinder in ärmeren Ländern zu sammeln. Davon könnten dann zehn Kinder ein Jahr lang zur Schule gehen“, sagt José und fügt hinzu: „Jedes Kind dieser Welt hat es verdient, zur Schule gehen zu dürfen!“

mehr
Heinen-Kljajic (Grüne) kommt

Zum Diskussionsabend über die Zukunft von Bildung und Kultur am Donnerstag, 11. Mai, laden die Kreis-Grünen ein. Für einen Impulsvortrag konnten sie eine prominente Rednerin gewinnen: Gabriele Heinen-Kljajic, Niedersächsische Ministerin für Wissenschaft und Kultur sowie Landtagsabgeordnete der Grünen.

mehr
Angebot von VT Union
Zumba-Party 2015. Vorn: Leiterin Miluska Eberhard.

Nach dem großen Erfolg 2015 findet dieses Jahr wieder eine Zumbaparty in der Stadionsporthalle Groß Ilsede statt. Am Sonntag, 23. April von 15 bis 18 Uhr steigt die Party von VT Union Groß Ilsede und Miluska Eberhard. Einlass ist bereits ab 14 Uhr.

mehr
Verkaufsoffener Sonntag und buntes Programm
Am Wochenende werden wieder mehrere Tausend Besucher in der Peiner Innenstadt erwartet.

Flotte Flitzer, schicke Mode, Infos über Gesundheit, Freizeit und Sport sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm bietet am kommenden Wochenende der Peiner Autofrühling.

mehr
Landkreis Peine
Die Mitglieder des Katastrophenschutzstabes auf dem Gelände der AKNZ in Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Den Katastrophenfall simulierten jetzt Kreismitarbeiter bei einer mehrtägigen Ausbildung. Insgesamt 20 Mitglieder des Katastrophenschutzstabes des Landkreises Peine wurden an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe zu Führungsgremien ausgebildet.

mehr
Kreis Peine

Auch die Polizei setzt auf die Vorteile der Digitalisierung: In Niedersachsen sammelt eine selbstentwickelte App "PreMap" Informationen über Einbrüche und schätzt die Gefahr für Wiederholungstaten ein. Nach den ersten Testwochen - auch im Landkreis Peine - sind die Ermittler zufrieden.

mehr
Peine: Nach Wirbel um Nahkauf-Schließung
Derzeit wird am Gebäude an der Breiten Straße 59 (links) noch der Einzug von Tedi vorbereitet.

Bislang gibt es im ganzen Kreis Peine nur eine einzige Tedi-Filiale, und zwar in Vechelde. Das soll sich ändern: Für den 4. Mai ist die Eröffnung des neuen Sonderpostenmarktes in der Peiner Fußgängerzone geplant. Bis zum Januar befand sich an der Breiten Straße 59 am Peiner Marktplatz ein Nahkauf-Supermarkt - nach dessen umstrittener Schließung standen die Räume leer.

mehr
Probebelastung: Untersuchung im Mai
Die Hertha-Peters-Brücke ist von Pilzen befallen. Sie wird im Mai für eine Untersuchung gesperrt. Danach entscheidet sich, ob eine Sanierung der Holzbrücke sinnvoll ist.

Sperrung: Eine Probebelastung wird in der Woche vom 8. bis 12. Mai auf der von Pilzen befallenen, maroden Hertha-Peters-Brücke durchgeführt. Daher wird die Fußgänger-Holzbrücke, die über die Bundesstraße 65 und den Mittellandkanal führt, in dieser Zeit geschlossen.

mehr
Wohnraumkonzept soll Bedarf aufzeigen
Von links: André Fischer von der Stadtverwaltung, Florian Hahn (Leiter des Hochbauamtes) und Erster Stadtrat Hans-Jürgen Tarrey standen Rede und Antwort zum Thema Wohnraumversorgung.

Wie werden die Menschen in Peine zukünftig wohnen? Fest steht: Es fehlt an bezahlbarem Wohnraum. Mit dem Wohnraumkonzept soll der Bedarf an Wohnraum in Peine ermittelt werden. Auf welche Herausforderungen die Stadtverwaltung gestoßen ist, stellte sie vergangenen Dienstag bei einer Informationsveranstaltung im Rathaus vor.

mehr
Neues Angebot für Kunden
Verbessert werden sollen die Anzeigen an Bahnhögen (hier Peine), aber auch im Internet.

Die Westfalenbahn will ihren Kunden künftig Echtzeitinformationen zu Halteausfällen, Gleisabweichungen, Störungen und Fahrplanabweichungen bieten - sowohl im Internet auf der Seite www.bahn.de als auch in der App DB Navigator. Bislang sei dies nur eingeschränkt möglich gewesen.

mehr
CDU-Spitzenpolitiker in Fuhsestadt
Dr. Bernd Althusmann (2.v.r.) zu Besuch bei der Bäckerei Seidel in Peine.

Hoher Politik-Besuch in der Bäckerei Seidel an der Woltorfer Straße: Im Rahmen seiner Frühjahrstour besuchte der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl im kommenden Jahr, Dr. Bernd Althusmann, den traditionsreichen Handwerksbetrieb von Bäckermeister Lutz Seidel.

mehr
Moscheen-Vertreter für Versöhnung
Anhänger des türkischen Staatschefs Recep Tayyip Erdogan feiern in Istanbul. Erdogan hat das Ja-Lager zum Sieger des Referendums über ein Präsidialsystem in der Türkei erklärt.

Nach dem Referendum in der Türkei, welches nach der Auswertung der Stimmen dem Präsidenten Recep T. Erdogan mehr Machtbefugnisse einräumt, äußern sich die Peiner Vertreter der Moscheen und rufen zur Versöhnung beider Lager auf.

mehr
1 3 5 6 ... 1172

Lesen Sie alles rund um das traditionsreiche Peiner Fest. mehr

Peiner Autofrühling
Veranstaltungen

Welche Veranstaltungen und Termine gibt es im Peiner Land? In unserer Datenbank finden Sie alle Infos. mehr

Sudoku

Das Zahlenrätsel Sudoku in verschiedenen Schwierigkeitsgraden

Kinoprogramm

Jeden Donnerstag neu: alle Filmstarts in Peine und Umgebung